Wie ist Lap Band anders als gastric Bypass?

Morbid Fettleibigkeit Menschen in der Regel finden es schwierig, Gewicht zu verlieren mit traditionellen Gewichtsverlust Methoden. Solche Menschen wählen entweder Magen-Bypass-oder Lap-Band-Chirurgie Methoden, die bei der Verringerung der beträchtlichen Menge an Körperfett hilft.

Vor der Durchführung jeder Art von Operation, wird Ihr Arzt überprüfen Sie Ihre Gesundheit Geschichte, Ihren Body Mass Index und andere körperliche Gesundheit Bedingungen, um sicherzustellen, ob Sie fit genug für Operationen sind oder nicht.

Magenbypass-Chirurgie, am häufigsten bekannt als Magen-Heften umfasst Heften ein großer Teil des Magens, so dass die Magen-Größe stark reduziert wird. Es beinhaltet das Schneiden und Heften eines kleinen Stückes des Magens, so dass es von dem anderen Teil getrennt wird.

Magenbypass Gewichtsverlust Chirurgie macht den Magen kleiner und ermöglicht so die Nahrung, um den Dünndarm zu umgehen. Eine Person nach der Operation fühlt sich viel während des Essens enthalten und weniger Verbrauch bedeutet weniger Kalorien. Während der normalen Nahrungsmittelverdauung, während Nahrung durch den Magen geht und in den Dünndarm eintritt, werden die meisten Kalorien und Nährstoffe dort absorbiert. Jedoch im Falle von Magen-Bypass-Chirurgie, umgeht das Essen den Dünndarm und damit der Körper absorbiert weniger Nährstoffe.

Im Falle der Lap-Band-Chirurgie, wird ein verstellbares Band aus Silikon um den oberen Teil des Magens platziert. Die Band ist mit Salzwasser oder Salzlösung gefüllt und kann wie ein Gürtel eingestellt werden, so dass Sie sich schneller fühlen. Diese Band schafft eine kleine obere Tasche, die als neuer Magen dient. Es wird dann an einen Anschluss gerade unter Ihrer Haut angeschlossen. Dies ermöglicht es Ihrem Chirurgen, um die Band jederzeit nach der Operation, bis es perfekt zu Ihnen passt. Wenn Ihr Lap-Band-System richtig eingestellt ist, fühlen Sie sich nicht hungrig die ganze Zeit. Wie Sie fühlen sich voller schneller, so dass Sie weniger essen und Gewicht verlieren auf natürliche Weise.

Der offensichtlichste Unterschied ist, dass die Band nach der Operation nach Ihren Anforderungen angepasst werden kann. Weil Lap Band Chirurgie ist minimal-invasiv, die Narben sind minimal im Vergleich zu Magen-Bypass-Chirurgie. Patienten haben in der Regel weniger Schmerzen, kürzere Krankenhausaufenthalte und eine kürzere Erholungsphase.

Die Lap-Band-Chirurgie für das Abnehmen hat weniger Risiken und Nebenwirkungen im Vergleich zu Magen-Bypass-Chirurgie. Es gilt als mindestens invasive Chirurgie, weil es keine Schneiden, Heften oder Umlenkung des Magens erfordert.

Wiederherstellung der Zeit nach der Lap-Banding ist in der Regel drei vor fünf Tagen. Obwohl anfängliche Gewichtsabnahme ist langsamer mit dem Band als mit Bypass, die Patienten beider Verfahren in der Regel Bericht ähnliche Menge an Gewicht nach wenigen Jahren.

Die Kosten der beiden Operationen variieren je nach dem Ort, wo die Operation auftritt, die Art des Verfahrens und wie lange Sie in einem Krankenhaus bleiben müssen. Lap-Band-Chirurgie kostet in der Regel weniger als Magen-Bypass-Chirurgie.