Was sind die besten Behandlungen für Si Gelenkschmerzen

Die Sakroiliakalgelenke (SI-Gelenke) werden durch das Kreuzbein und das Becken gebildet. Das Kreuzbein ist wie das Steißbein an der Basis der Wirbelsäule passt zwischen den beiden Becken-Knochen, die die Beckenknochen genannt werden. Diese Verbindung ist nicht ein hoch bewegliches Gelenk, weil ihre Rolle groß ist, eine der Bereitstellung von Stabilität und es ist das Gewicht tragen in der Natur. Daher wird es durch starke Bänder zusammengehalten. Da diese gemeinsame in unter einer Menge von Stress ist es ein gemeinsames Gebiet, um Unwohlsein zu erleben und dies ist SI Gelenkschmerzen genannt.

Es gibt viele Probleme, die entstehen können, in diesem Gelenk und gemeinsam werden sie als Sacroiliac Gelenksstörung bezeichnet und führen zu SI Gelenkschmerzen. Unter diesem Dach Begriff können Sie SI gemeinsame Belastung, SI Gelenkentzündung und SI-Gelenk-Syndrom. Das SI-Gelenk ist ein sehr wichtiges und oft übersehenes Gelenk im menschlichen Körper.

Der Grund, warum sich Sakroiliakgelenk-Dysfunktion entwickelt, kann variiert werden. Genau wie jedes andere Gelenk im Körper, ist es auch anfällig für Degeneration, die als Folge der Abnutzung der Stoß absorbierenden Knorpel geschieht. Dies führt zu Knochen auf Knochen Reibung und heißt Arthrose. Dies ist ein häufiges Problem mit den meisten Krafttrageverbindungen des Körpers.

SI Gelenkschmerzen können auch durch Schwangerschaft verursacht werden. Wenn eine Frau schwanger ist, gibt der Körper Hormone frei, die es den Bändern ermöglichen, sich in Vorbereitung auf die Geburt zu entspannen. Diese Relaxation der Bänder in den SI-Gelenken in Verbindung mit dem zusätzlichen Körpergewicht kann zu einer übermäßigen Belastung führen. In Verbindung mit der veränderten Fußhaltung während der Schwangerschaft wird die SI-Gelenke zusätzlich belastet.

Alles, was den normalen Geh-Zyklus verändert, kann die SI-Gelenke zusätzlich belasten. Dies kann beinhalten, wenn ein Bein länger als das andere ist (Beinlängendifferenz). Auch Schmerzen im unteren Rücken, Knie, Hüfte, Fuß oder Knöchel können alle ändern das Muster des Gehens und setzen uneben Druck auf die Gelenke und verursachen SI Gelenkschmerzen.

Frauen scheinen anfällig für SI Gelenkschmerzen. Dies könnte auf leichte anatomische Unterschiede in der Hüfte und dem Becken zurückzuführen sein. Zwei erschwerende Faktoren sind bekannt. Oft, wenn Frauen auf ihren Seiten schlafen, bedeutet die breitere Hüfte Breite der Oberschenkel Tropfen eine Menge. Dies löste das SI-Gelenk durch die Öffnung auf. Eine Lösung ist, mit einem Kissen zwischen den Beinen schlafen und dies sollte helfen, die SI Gelenkschmerzen. Auch Sitzen Kreuz Beinen macht eine ähnliche Sache. Es öffnet das Gelenk und belastet sie oft über längere Zeit. Das Ergebnis ist häufig SI Gelenkschmerzen. Die Lösung ist einfach, kann aber etwas gewöhnungsbedürftig sein: aufhören, mit gekreuzten Beinen aufzuhören.

Physiotherapie ist sehr empfehlenswert für die Prävention von SI Gelenkschmerzen. Die Verwendung von Dingen wie Yoga und Pilates ist weitgehend vorbeugend in der Natur. Die Verbesserung der Flexibilität im Körper kann helfen, die richtige Biomechanik wiederherzustellen und unnötigen Stress und Belastungen auf Flächen zu entfernen. Plus Stärkung der Kernmuskulatur ist wichtig für richtige Haltung und Heben. Genau wie alles, was Sie für Ihre Gesundheit tun, um die Vorteile, die Sie sollten regelmäßig und langfristig mit Ihrem Engagement zu gewinnen.