Treffen Sie den wirklichen Nick Saban & ndash; Executive-Par Excellence

Für viele von uns beschwört der Name Nick Saban das Bild eines kalten, kalkulierenden Automaten & ndash; Grimmig, stirnrunzelnd, win-at-all-cost Fußballtrainer, der mehr über die Partitur seiner Spiele und die Marge seiner Siege als die Entwicklung der jungen Männer an der University of Alabama interessiert. Bis ich einige Forschung zu entdecken, wie er entwickelt die „geheime Sauce“, war ich einer jener Menschen, die ihn mit etwas zwischen Skepsis und Verachtung. Während ich immer noch ziemlich sicher bin, dass er mit ihm kein Tag am Strand sein würde, habe ich jetzt einen Respekt vor ihm als Mann, Trainer und Führer. Sein Ansatz und Ergebnisse bieten Lektionen, die leicht und völlig exportierbar für Sie und Ihre Herausforderungen als Business Leader. Nämlich:
Saban verwaltet jede Minute jeden Tages mit der obsessiven Erkenntnis, dass verlorene Zeit nicht wieder eingeholt werden kann. Er bestellt jeden Tag das gleiche Mittagessen (ein Salat aus Eisberg und Römersalat, Kirschtomaten und Truthahnscheiben), nicht weil er einen eindimensionalen Gaumen hat, sondern weil er die Zeit berechnet hat, die er in einer Woche, die er aus einer Speisekarte bestellte, verlor .
Er hatte auch einen elektronischen Türöffner in seinem Büro installiert, weil er die kumulative Minuten er konnte sparen, indem er nicht seinen Schreibtisch, um seine Tür für Besucher zu öffnen bestimmt.
Er analysiert jede Tätigkeit auf die gleiche Weise. Zuerst untersucht er die Relevanz und die Hebelwirkung der einzelnen Aktivitäten, um zu beurteilen, ob es getan werden, verzögert, delegiert oder gegraben werden sollte (siehe David Allens „Getting Things Done“ für mehr zu diesem Thema). Als nächstes, aus Aktivitäten, die er beschlossen, sich selbst zu vollenden, sucht er für einen besseren Weg, um jeden zu vervollständigen.
Das ist nicht zu sagen, dass Saban definiert „wichtig genug, um sich selbst“ als nur Sachen direkt in Bezug auf Fußball Vorbereitung. Er trifft sich regelmäßig mit Boostern, High-School-Perspektiven und Familienmitglieder. Die Punkte sind diese: Er bestimmt, was wichtig ist; Er plant bis ins kleinste Detail; Er sucht ständig nach Wegen, seinen Prozess zu verbessern.
Der „Prozeß“ nennt man ihn in Tuscaloosa. Saban hat einen Plan für alles. Von Michigan State zu LSU und jetzt bei ‚bama, ist sein Ansatz zur Vorbereitung verfeinert worden und optimiert für 20 Jahre.
Saban beschreibt es, es klingt identisch mit der Herausforderung, die ein CEO beim Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens sieht: „Ich denke, dass es identisch ist. Zuerst müssen Sie eine Vision von der Art des Programms haben, das Sie haben wollen, Dann müssen Sie einen Plan haben, um es zu implementieren. Dann müssen Sie das Beispiel, das Sie wollen, die Grundsätze und Werte, die wichtig sind, zu entwickeln und die Menschen in sie zu kaufen.
Gewinnen ist offensichtlich der Name des Spiels in der großen Zeit College-Football, aber Saban und seine Teams konzentrieren sich auf den Prozess. Vorbereitung, Disziplin, und wiederholen, was Werke sind der Schlüssel. Also ist vorhersehbar. Sabans Spieler und Trainer wissen, was er erwartet, wie er sich verhalten wird und was passieren wird, wenn sie nicht „mit dem Programm kommen“.
Er ist ein Mikro-Manager, aber ein PURPOSEFUL Mikro-Manager. Was ihn auseinander setzt, ist seine Liebe zum Detail. Er hat seine Sportarten sportlich, akademisch und persönlich definiert. Sie können entweder wählen, um sich für diejenigen oder gehen Sie woanders. Wenn ein Körperfett des Spielers während der Vor-und Nachsaison erhöht, will er wissen, warum, was wird getan, und wenn es korrigiert werden. Wenn die akademische Leistung eines Spielers rutscht, tut er das auch (in einer Schule, in der die akademische Leistung unter den Fußballspielern nicht immer von größter Bedeutung war, genießen die Alabama-Fußballspieler jetzt die zweithöchste Einstufungsrate in der SEC und nur Vanderbilt). Während eines typischen Mitarbeiter-Treffens überprüft der wissenschaftliche Berater des Teams die Leistung eines jeden Spielers, dessen Leistung in jeder Klasse rutscht. Zum Beispiel, wenn ein Professor stellt fest, dass ein Spieler abgelenkt ist oder nicht Notizen, wird er den akademischen Berater, der es an Saban Bericht wird. Der Trainer führt dann ein Treffen mit dem Spieler, um das Problem zu beheben, bevor es sich in der Klasse des Spielers in dieser Klasse manifestiert. Ist hier eine Frage für Sie: Stellen Sie frühzeitig Warnmetriken / Zeichen her, die eine zukünftige Verschlechterung der Ergebnisse Ihres Teams prognostizieren? Wenn ja, GREAT! Sie können ein Teil der leistungsstarken Minderheit sein. Wenn nicht, warum nicht ?!
Wenn ein Spieler seinen Verhaltenskodex verletzt, sorgt Saban dafür, dass das Kind die Unterstützung erhält und „hartnäckig“ braucht, um wieder auf den richtigen Weg zu kommen, bis er überzeugt ist, dass der Spieler tatsächlich wieder auf dem richtigen Weg ist.
Das Interesse dieses Trainer für einen Spieler geht weit über die Leistung auf dem Feld und im Klassenzimmer. Er investiert eine Menge Zeit und Geld lehren seine Spieler und Trainer, wie zu führen und zu folgen. Viele der Kinder, die zu seinem Programm gravitieren kommen aus Alleinerziehenden, mütterlich geführte Häuser. Jene jungen Männer haben häufig viel rohes Fußballtalent, aber sie können ein Problem haben, das Richtung nimmt oder sich mit männlichen Autoritätszahlen beschäftigt.
Zuerst entwickelt Saban vollständige psychologische / Persönlichkeitsprofile von jedem Spieler, so dass Trainer verstehen, jedes Kind die Motivation. Zweitens nehmen seine Spieler Klassen von der Pacific Institute, ein führendes Unternehmen mit Sitz in Seattle gegründet. Im Mittelpunkt des Curriculums steht die mentale Konditionierung und die Entwicklung positiver Gewohnheiten. Haben Sie in Ihrer Führung ein hohes Maß an Verständnis für jeden Ihrer Darsteller? Sind Sie bereit, „zu gehen, wo sie sind“ anstatt zu erwarten, dass sie „kommen, wo Sie sind?“ Haben Sie ein vollständiges Verständnis der Auswirkungen, die ihre Hintergründe und Erfahrungen auf ihre Leistung und Potenzial haben, oder sind Sie ein „one-size-fits-all“ -Führer?
Saban versteht auch eine effektive Delegation. Er betreibt sein Fußballcamp so, wie er läuft, was mit Absicht und Absicht geschieht. Das erste Jahr, definiert er seine Standards und Erwartungen bis zu den endlichen Details. Jetzt verbringt er persönlich weniger Zeit damit, weil andere seine genauen Erwartungen verstehen. Machst du das? Wie Sie delegieren breiter, stellen Sie eine höhere Rechenschaftspflicht (definiert als „Konsequenzen für Ergebnisse“) oder nicht? Sind Sie wirklich delegieren oder abdicating?
Urheberrecht 2013 Rand Golletz. Alle Rechte vorbehalten.