Qualitäten des ultimativen Führers

Ob es ein Trainer, Lehrer, Eltern, Politiker oder Manager, große Führer sind schwer zu bekommen. Das heißt, ein großer Führer ist nicht etwas, das unerreichbar ist; Ich glaube, dass die besten und denkwürdigsten Führer unter uns sollten die folgenden fünf Qualitäten haben.
1. Begeistert
Die besten Führer sollten Begeisterung und Interesse zeigen; Dies bedeutet, dass Interesse an jeder Aktivität, die sich mit anderen und die Aufrechterhaltung einer positiven & ldquo; Einstellung zur jeweiligen Aufgabe. Die Haltung des Führers wird durch die Reihen rinnen und von allen um ihn herum gefühlt werden, so dass ich wirklich das Gefühl, dass die Begeisterung der erste Schritt zu einem großen Führer ist.
2. Taktvoll
Enthusiasmus beiseite, wird es kommen Zeiten, wenn Führer mit einer ernsten Angelegenheit befassen und tun müssen, ohne Animosität. Es ist wichtig, andere zu behandeln & ndash; Peers, Untergebenen oder Senioren & ndash; Mit Respekt und Empfindlichkeit; Dazu gehört der Umgang mit Fragen im privaten und loben in der Öffentlichkeit. Alle Führer müssen oft Kritik zu liefern, aber die besten Führer tun dies unter dem Vorwand, eine hilfreiche Anregung, mit dem Ziel, die einzelnen einen Gefallen tun.
3. Gute Richter
Ein großer Führer muss in der Lage sein, um sofort eine Situation zu bewerten und kommen mit der besten Vorgehensweise. Sie müssen auch entscheidend sein und in der Lage sein, ihre Entscheidungen in einer durchsetzungsfähigen Weise zu kommunizieren. Es ist auch wichtig, vorausschauend zu sehen und Probleme so bald wie möglich zu entwickeln. Das heißt, ein guter Führer wird Respekt verdienen durch nicht Angst zuzugeben, sie haben einen Fehler bei Gelegenheit gemacht.
4. Verwendet Initiative
Ein großer Führer ist zuversichtlich, hat Selbst-Glauben und ist in der Lage zu handeln, ohne andere brauchen & rsquo; Anweisung. Genau wie sie gutes Urteil brauchen, müssen sie in der Lage sein, das Eigentum an einer Situation zu nehmen und eine maßgebliche Entscheidung zu treffen. Die besten Führer werden auch sicherlich Schritt in die Besitz eines Problems zu nehmen, wenn niemand anderes kann oder wird.
5. Hat einen Sinn für Gerechtigkeit
Ein Gefühl der absoluten Gerechtigkeit ist schwer zu erreichen, sondern bietet Lob und Kritik so fair wie möglich ist entscheidend für das Verdienen anderer & rsquo; Respekt, Vertrauen und Glück. Große Führer sollten nicht Angst haben, Vorwürfe zu machen oder Anreize für andere zu geben, und sie sollten dies sowohl konsequent als auch unparteiisch tun. Auch regelmäßige Casual-Gespräche oder Beurteilungen können dieses Gefühl der Gerechtigkeit zu geben.