Möchten Sie die Franchise Intranet-Lösung für Ihr Unternehmen implementieren? Hier ist, was Sie wissen müssen

Herzliche Glückwünsche! Ihr Franchise-Geschäft hat sich wie geplant und jetzt sind Sie bereit, es auf die nächste Ebene zu nehmen; Die Eröffnung mehr Geschäfte und die Erweiterung Ihres Unternehmens geographische Präsenz.Und als Teil des Geschäftswachstums Strategie haben Sie sich entschieden, Franchise-Software über alle Standorte zu implementieren.Nach all den Informationen ist die herausragende Business-Asset für ein Franchise-Unternehmen und eine gut entwickelte Franchise-Software ist die Ideale Plattform, um Synergien zwischen den Stakeholdern – den zentralen Funktionen, den Franchisenehmern und ihren Mitarbeitern – zu schaffen.

Dazu können Sie entweder wählen, um ein in-house Intranet zu bauen oder kaufen Sie eine out of box Franchise-Software. Hier sind kritische Aspekte berücksichtigt werden, um die Durchführbarkeit von entweder für Ihr Unternehmen zu bewerten.

Vorgeschlagene Software muss auf allen Ebenen zu verbesserten Effizienzen führen
Bevor Sie sich für die Entwicklung eines internen Intranets entscheiden, stellen Sie diese Frage – wie wird es die Effizienz in der Organisation verbessern? Neben der operativen unfehlbar und einfach zu bedienen, die Fähigkeit der Franchise-Software, um Anforderungen der einzelnen Funktionen in der Organisation und zu beseitigen Papierarbeit insgesamt sind gute Indikatoren für ihre Wirksamkeit.
Während es beispielsweise leicht sein kann, eine interne Informationsdatenbank auf Plattformen wie SharePoint, Google Docs oder Dropbox zu erstellen, kann es zu einer Informationsüberlastung kommen. Bei Front-End-Operationen, bei denen Entscheidungsfähigkeit begrenzt werden kann, können unnötige Informationen schädlicher als überhaupt keine Informationen sein. Andererseits sind Out-of-Box-Lösungen wie Chainformation Concept Manager ™ (CCM) dazu gedacht, Wissen und Informationen zu vermitteln Wie pro Rollen in der Organisation definiert.CCM bietet auch ein digitales Handbuch mit dem WorkMap ™ Methodik, die bekanntermaßen zu verbessern Franchisenehmer Betriebseffizienz um 50 Prozent.

Vergleichen Sie die Features von off-the-shelf-Plattformen und die Fähigkeit Ihrer Organisation, diese Funktionalitäten im Haus zu entwickeln angeboten.

Die Implementierung der Software muss nahtlos sein
So haben Sie Ihre Forschung getan, wählte das Franchise-Intranet, dass am besten erfüllt die Anforderungen Ihres Unternehmens und sind bereit für den Start; Gut getan! Denken Sie daran, die Akzeptanz der neuen Plattform von Franchise-Mitarbeiter wird entscheidend für seinen Erfolg, so ist hier, was Sie tun müssen. Erstellen Sie eine Sensibilisierungskampagne, um die Vorteile der neuen Franchisesoftware zu nutzen, zu der Mitarbeiterwettbewerbe, Newsletter, E-Mailer und das Top-Management gehören, die die Franchisenehmer an verschiedenen Veranstaltungen adressieren.Besuchen Sie die Franchise-Software, Die Systemnutzung und das Erreichen von Nicht-Benutzern, um auf das neue System zu migrieren. Stellen Sie sicher, dass es angemessene Systemunterstützung gibt, um alle anfänglichen Sorgen zu behandeln, die Franchisenehmer haben können.

Ein System, das nicht gut entworfen wurde, kann in der Anfangsphase zu viele technische Störungen verursachen, was den Personalakzeptanzprozess verschlechtern könnte. Aus diesem Grund, um eine nahtlose Integration in bestehende Prozesse und minimale Problem-Inzidenz während der Startphase zu gewährleisten, kann die Verlassung auf ein erfahrenes Franchise-Software-Unternehmen wie Chainformation eine bessere Option sein als der Versuch, ein ungetestetes internes System zu implementieren.

Bewerten Sie die Langlebigkeit der Software für die Organisation
Das Franchise-Intranet sollte so zukunftsorientiert sein, dass es leicht skaliert und angepasst werden kann, um neue Funktionen, um die neuesten und zuweilen unerwarteten Entwicklungen im Geschäft zu behandeln. Zumindest bewerten die Kosten für den Betrieb der Franchise-Software über die nächsten 3 bis 5 Jahre. Fall in Punkt SharePoint, die auf lange Sicht erheblich teuer sein kann aufgrund seiner hohen pro Benutzer Lizenzgebühr im Vergleich zu CCM, die kostet nicht mehr als ein Standard-Handy-Plan für jeden Franchise-Standort macht es erschwinglicher auf lange Sicht, wie Ihr Unternehmen wächst . Und im Gegensatz zu einer internen Intranet-Lösung, die auf die Kompetenz eines internen Personals angewiesen ist, erhalten Sie, wenn Sie einen Spezialisten wie Chainformation konsultieren, Zugang zum modernsten Know-how der Branche.

Unnötig zu sagen, Entwicklung und Umsetzung eines potenten Franchise-Intranet erfordert viel Know-how und Voraussicht, die nur mit Erfahrung kommen kann. Und das ist, warum Unternehmen sollten auf die Erfahrung von Spezialisten wie Chainformation lehnen, wenn es um die Umsetzung Franchise-Software kommt.