Fünf Grundprinzipien für ein effektives Verkaufsmanagement

Wollen Sie den Zyklus des Management-Fehlers zu vermeiden und schaffen ein Erfolgssystem, das Sie oben halten wird? Es ist nicht Theorie – es basiert auf unseren Karrieren als Vertriebsmitarbeiter und unsere Arbeit mit vielen Vertriebs-und Kundendienst-Organisationen in den letzten sechzehn Jahren.
Prinzip # 1 – Manager machen einen Unterschied
Die Gesamteffektivität einer Vertriebs- oder Kundendienstorganisation hängt direkt mit der Wirksamkeit ihrer Frontline-Supervisor und Manager zusammen. Die Zeit, die Sie investieren Schulung dieser Menschen werden den Umsatz zu reduzieren, die Produktivität zu steigern, und bauen eine starke Basis von zufriedenen und wiederholen Kunden, die in die Eröffnung neuer Konten genutzt werden können. Das wird höhere Gewinne produzieren. Investitionen in die Ausbildung Ihrer Front-Line-Supervisor und Manager ist smart business.
Prinzip # 2 – Manager heben die gesamte Organisation an
Wenn Sie nicht in Ihre Frontline-Supervisoren und Manager investieren, wie können Sie die Qualität Ihrer Vertriebs- und Kundendienstleute verbessern? Das Training der einzelnen Performer allein scheitert. Wir haben es immer wieder gesehen. Die Kunden werden ihre individuellen Mitwirkenden ausbilden und entweder die Vorgesetzten oder Manager nicht einbeziehen oder die Führungskräfte nicht dazu ausbilden, was später zu tun ist. Unsere klügsten Kunden schulen das gesamte Team.
Prinzip # 3 – Effektives Training ist ein Prozess, kein Ereignis
Jeder Ingenieur wird Ihnen sagen, dass ein effektiver Prozess erfordert Training, Überwachung, Qualitätskontrolle und Verstärkung. Dies gilt insbesondere für Vertriebs- und Kundendienstorganisationen, die versuchen, ihre Produktion und Wirksamkeit zu erhöhen. Sie erfordern Kompetenztraining. Wenn das Training als einmalige Veranstaltung (wie auf der Jahrestagung) geliefert wird, dauert es nicht. Die Menschen sind gegangen, um ihren eigenen Weg zu gehen. Sie fallen schnell zurück in ihre alten schlechten Gewohnheiten oder unproduktive Aktivitäten. Events können sicher Spaß machen – aber nicht mit Training verwechseln. Die Umsetzung bewährter Verfahren ist ein Prozess, der Zeit und Mühe erfordert. Unsere klügsten Kunden verstärken diesen Prozess mit ihren Vorgesetzten und Führungskräften.
Prinzip # 4 – Effektive Manager Trainer alle ihre Leute die ganze Zeit
Wir haben riesige Verbesserungen in der Effektivität von Vertriebs- und Kundendienstorganisationen gesehen, wenn Manager dazu ausgebildet werden, ihre Mitarbeiter ständig zu coachen – nicht nur, wenn es nicht gut läuft. Es ist normalerweise dann zu spät. Die effektivsten Manager wissen, wie sie Ziele und Erwartungen setzen, das richtige emotionale Klima für ihre Mitarbeiter schaffen, Leistungsempfehlungen mit Lob und konstruktiver Kritik leisten und ihren Leuten zuhören. Zu viele Führungskräfte sind sich nicht bewusst, wie die Aufmerksamkeit auf diese Fragen tatsächlich treibt Ergebnisse. Unsere klügsten Klienten wissen die Bedeutung des Trainierens aller ihrer Leute ständig.
Prinzip # 5 – Practice Manager Grundlagen konsequent
Halten Sie investieren in die Ausbildung und Entwicklung Ihrer Front-Line-Supervisoren und Führungskräfte. Üben Sie die Grundlagen des guten Managements konsequent und kontinuierlich. Wenn Sie Ihre Frontline Vertriebs-und Kundenservice-Management-Team zu entwickeln, ist es wahrscheinlich, dass sie auf die Entwicklung ihrer Mitarbeiter und das Fahren Ihres Unternehmens konzentriert werden. Starke Führungsbeispiele beginnen an der Spitze jeder Organisation. Das ist schlau!
Das ist, warum wir glauben: Manager machen den Unterschied! Denken Sie daran, dass gute Manager nicht Magier oder Wunder Arbeiter sind. Sie haben nicht eine Tasche des magischen Elfstaubes, um auf ihre Leute zu streuen. Ihre Vertriebs- und Kundendienst-Teams benötigen sowohl große Trainer (Frontline Supervisor und Manager) als auch tolle Spieler. Es ist unmöglich, alle großen Vorgesetzten und Manager, die Sie von außen benötigen. Sie müssen sie als Trainer intern zu entwickeln. Und sie werden dazu beitragen, ihre Menschen zu entwickeln – die Menschen, die Ihre Kunden und Kunden berühren.
Wenn Sie die Qualität und Produktion Ihrer Vertriebs- und Kundendienstorganisationen verbessern wollen, beginnen Sie mit der Verbesserung der Qualität Ihrer Frontline-Supervisoren und -Manager. Geben Sie ihnen die Werkzeuge, um erfolgreich zu sein. Nicht zu tun wäre in der Tat dumm! Es ist auch teuer. Wie unser Zeichen sagt, können Sie nicht dumm regeln!