FINDEN SIE IHRE STIMME – Gespräche am Krankenhaus

Die Arbeit ist auf euch. Wenn die Zeit endlich kommt und Sie & rsquo; ll zu Hause seit geraumer Zeit gearbeitet haben, werden Sie & ldquo; wissen & rdquo; Wenn es die richtige Zeit ist, ins Krankenhaus zu gehen, wenn das ist, wo Sie sich entschieden haben, Ihr Baby zu gebären. Die Doula, die mit Ihnen arbeitet, wird in der Lage sein zu beurteilen, ob Sie ins Krankenhaus gehen wollen, weil Sie Angst haben oder weil Sie bereit sind.
    Nachdem Sie sich für Ihre Arbeit vorbereitet haben, würde ich hoffen, dass Sie gehen möchten, weil Sie bereit sind, nicht weil Sie in Panik sind. Was können Sie also erwarten? Es gibt zwei Hauptreaktionen zum Betreten des Krankenhauses & ndash; Ein bewusstes & ldquo; rationales & rdquo; Ein und das Unbewusste, & ldquo; emotional & rdquo; eins.
    Sie haben sich bewusst darauf vorbereitet. Sie wissen, Sie sind einfach mit der medizinischen Einrichtung, sondern dass Sie Ihre & ldquo; home & rdquo; mit dir. Mit anderen Worten, Sie werden im Wesentlichen weiter zu arbeiten natürlich, während es, mit der Hilfe Ihres Teams. Sie befolgen die Regeln der Einrichtung, die die Notwendigkeit, Sie für die ersten zwanzig Minuten oder eine halbe Stunde zu überwachen, und die Sie sowohl vaginal und sonst (Blutdruck, Temperatur, etc.) zu überwachen. Aber nachdem Sie zugelassen sind, werden Sie wissen, dass Sie darauf bestehen können, sich bewegen, gehen, und sogar eine Dusche nehmen, wenn Sie benötigen, um mit Ihren Kontraktionen zu bewältigen.
    Unbewusst wird Ihr gesamtes Wesen eine Tendenz haben, zu sagen & ldquo; Hey, wir gehen ins Krankenhaus, etwas ist falsch! & Rdquo; Das war doch Ihre Erfahrung in der Vergangenheit. Darüber hinaus werden die meisten Krankenhäuser darauf bestehen, dass Sie sitzen in einem Rollstuhl auf dem Weg zu Admissions, eine Praxis, die Sie fühlen sich machtlos machen können. Es ist, als ob es etwas Ernsthaftes & ldquo; falsch & rdquo; Mit Ihnen, dass Sie aren & rsquo; t sogar auf Ihr Zimmer gehen. Sie werden von Ihrem bequemen Hauskleidung abgestreift und gebeten, auf ein & ldquo; Krankenhaus & rdquo; Kleid, nach dem Sie sind sogar visuell gerade wie alle anderen & ldquo; Patienten u. Rdquo; im Krankenhaus. Es wird schwer, das Gefühl zu vermeiden, dass Sie da sind, weil es etwas & ldquo; falsch & rdquo; mit dir.
    Dann beginnen die Wortspiele. Im Folgenden sind ein paar Szenarien, die ich persönlich erlebt habe. Aber denken Sie daran, die Möglichkeiten sind unendlich. Verwenden Sie Ihren natürlichen Instinkt und stellen Sie sicher, dass alle Entscheidungen mit Ihrer informierten Zustimmung getroffen werden.
    Abhängig von den Pflegepersonal und Ihrem Leistungserbringer, sobald Sie ihr Gebiet eingeben, werden sie oft beginnen, Ihnen zu sagen, was Sie tun sollten, wie Sie es tun sollten, wann und warum. Diese letzte kann solche Rationalen wie & ldquo; Es ist für Ihre eigenen guten & rdquo; Und & ldquo; Sie brauchen nicht, ein Held zu sein und nehmen Sie den Schmerz, & rdquo; Und & ldquo; Die Gesundheit des Babys ist die wichtigste Sache & rdquo; Lassen Sie mich Ihnen sagen, dies ist, wo all die Arbeit, die Sie bisher getan haben, muss kristallisieren, wenn Sie die Art von Birthing Erfahrung, die Sie gearbeitet haben, geträumt haben, und fühlte sich berechtigt zu haben.
    Ich schlage vor, dass, bevor Sie ins Krankenhaus gehen Sie überprüfen Ihren Plan mit Ihrem doula und / oder Support-System. Es gibt nie wirklich eine Eile, zum Krankenhaus zu gehen, es sei denn es ist ein Notfall [1] – und wenn es ist, denken Sie daran, dass an diesem Punkt Sie tatsächlich ein & ldquo; patient & rdquo; Und bewaffnet mit Informationen werden Sie dann hören Sie sorgfältig auf ihren Vorschlag, bitten Erklärung für jedes Verfahren und machen fundierte Entscheidungen. Hier sind die sieben & ldquo; Informed Consent & rdquo; Fragen zu erinnern:
1. Warum ist das ein Notfall? Haben wir Zeit zu reden oder darüber nachzudenken?
2. Was sind die Vorteile, dies zu tun?
3. Was sind die Risiken?
4. Wenn wir dies tun, was andere Verfahren oder Behandlungen könnten wir am Ende als Folge benötigt?
5. Was können Sie vorschlagen, wir versuchen zuerst oder stattdessen?
6. Was würde passieren, wenn wir warteten und ein oder zwei Stunden (ein Tag oder zwei, ein oder zwei Wochen, usw.), bevor es?
7. Was würde passieren, wenn wir es überhaupt nicht tun?
Ärzte sind von unschätzbarem Wert, wenn es um Notfälle geht, sie sind gut, was sie tun, und sie sind hier zu helfen.
Angenommen, alles ist gut und bevor Sie ins Krankenhaus gehen bitte überprüfen Sie die folgenden. Dies dauert nur fünf Minuten, aber diese paar Minuten können wirklich eine Welt der Unterschied machen.
Prüfpunkte:
 * Sobald Sie im Krankenhaus ankommen, wird Ihnen ein Rollstuhl angeboten. Entschlossen, zu sagen, & ldquo; Ich fühle mich stark genug, um die Mutterschaftsstation auf meinen eigenen Füßen zu gehen, und dies wird meinem Baby helfen, noch mehr herunterzukommen. & Rdquo; Dies ist die erste Pannenhilfe: Sobald sie sich davon überzeugt haben, dass Sie im Rollstuhl sitzen müssen, haben sie ihre erste psychologische Schlacht gewonnen [2]
* Einmal in der Triage oder im Raum der Arbeit und Lieferung.
Seien Sie höflich, aber lassen Sie die Krankenschwester sofort wissen, dass Sie alle Entscheidungen treffen werden. So zum Beispiel, wenn die Krankenschwester oder andere Mitarbeiter fragt Sie, einige Fragen zu beantworten und Sie sind dabei, eine Welle zu verwalten, sagen Sie ihr, & ldquo; Nur einen Moment, lassen Sie mich diese Kontraktion und I & rsquo; ll Antwort auf Ihre Frage [LA2] . & Rdquo; Wenn Sie jenseits all dieser Worte sind & ldquo; Kontraktion & rdquo; Oder heben Sie eine Hand und gehen Sie in Ihre Kontraktion Meditation und sie weiß, dass Sie nicht bereit sind zu reden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Team kümmert sich um Sie und doesn & rsquo; t beantworten die Fragen für Sie (wieder nur, wenn dies kein Notfall ist, werde ich wie eine defekte Rekord darüber klingen, aber dies ist ein wichtiger Punkt Aus Gründen und Situationen führen.)
Während Sie überwacht werden, möchten Sie vielleicht Ihren Partner senden, um mit der Oberkrankenschwester zu sprechen, um eine & ldquo; natürliche-geburtsfreundliche & rdquo; Krankenschwester, oder Sie können die Oberschwester selbst fragen. Ein Wort über Krankenschwestern. Krankenschwestern sind nicht der Feind: was immer sie zu dir sagen, ihre Absichten sind nicht bösartig. Sie tun und sagen, was sie zu tun und zu sagen. Sie haben einen langen Tag und den Umgang mit einer natürlichen Geburt ist viel mehr Arbeit für sie. Sie sind zwischen Ihnen und Ihrem Arzt gefangen und sie wollen den Arzt zu gefallen, weil sie mit ihm / ihr für viele Jahre zu kommen, zu arbeiten, während sie sehen werden Sie nur einmal oder zweimal (wenn es eine kleine Stadt ist) in ihrer gesamten Karriere . Wir müssen Freunde mit unseren Krankenschwestern machen. Normalerweise schlage ich vor, daß Sie ihnen Ihren Wunsch nach einer natürlichgeborenen freundlichen Krankenschwester auf Ihrem Geburtsplan erklären und dieses so bald wie möglich nach Ankunft bei Labor und Anlieferung liefern. Bitten Sie das Personal u. Ldquo; Bitte haben Sie e-Geburtsplan eingeschlossen als Teil meines Diagramms & rdquo; Möglicherweise müssen Sie die & ldquo; head nurse & rdquo; Methode nur, wenn Sie sich unwohl fühlen mit der Krankenschwester, die Sie ins Krankenhaus eingeladen hat.
Nachdem das Baby und Ihre Kontraktionen überwacht wurden und wenn alles gut ist, werden sie wollen, um Ihre Gebärmutterhalskrebs zu überprüfen. Abhängig von dem Krankenhaus, werden Sie entweder durch die zugebende Krankenschwester, eine zugelassene Hebamme überprüft werden oder, falls Sie in ein Lehrkrankenhaus gegangen sind, können Sie von einem Bewohner überprüft werden. Es ist sehr unwahrscheinlich, an diesem Punkt, dass Ihr Arzt wird im Krankenhaus sein, aber wenn er / sie ist, werden Sie offensichtlich von ihnen überprüft werden. Ein Wort über Einwohner. Die meisten Einwohner sind nicht unwissend. Sie wurden durch Ausbildung und werden von einem älteren Bewohner überwacht. Davon abgesehen habe ich beide erstaunliche Erfahrungen und schreckliche mit Bewohnern. Einige, zu grün, unangemessen kommentiert, was getan werden sollte, oder irrtümlich gemessen die Ebenen der Gewässer, verwendet ein Spekulum für eine Vaginaluntersuchung, etc. Zu ihren Gunsten haben sie die neuesten Forschungen über die Geburt und vielleicht sogar mehr gehört haben & Ldquo; natürlich & rdquo; Neigen Sie dann Ihren Arzt. So verwenden Sie Ihre Intuition, und nehmen Sie in Kontakt mit dem Gefühl, das Sie bekommen, sobald ein junger Bewohner präsentiert sich vor Ihnen für eine Vagina. Es ist Ihr Körper: Sie wählen, wer es berührt!
An dieser Stelle gibt es mehrere mögliche Szenarien sind hier die häufigsten:
 * Ihr Wasser ist intakt und Sie sind unter 5 cm. Sie könnten nach Hause gehen, einen kräftigen Spaziergang machen oder ein Bad nehmen. Es wäre am besten, aus dem Krankenhaus und MOVE herum!
* Ihr Wasser ist gebrochen, aber Sie sind weniger als 5 cm. BEWARE, die meisten Krankenhäuser nicht wie Sie nach Hause gehen, sobald Ihr Wasser gebrochen haben, aber wenn Ihr Baby ist ok, wenn Sie Lust haben, können Sie es tun, unterschreiben Sie Ihre Freilassung und nach Hause gehen. Wenn Sie bleiben, bereit sein, sprechen von Induktion zu hören. Sie können wählen, was zu tun, aber vorsichtig sein: viele Male habe ich gehört, Kommentare so mild wie & ldquo; Wenn Sie nicht induziert werden, könnten Sie eine Infektion zu riskieren, & rdquo; Und so stark wie & ldquo; Wenn Sie nicht annehmen, dass Ihr Baby sterben könnte. & Rdquo; Ja, leider habe ich die letzte Bemerkung gehört, die natürlich Schuldgefühle hervorruft, als ob man etwas tun würde, um das Leben zu gefährden, das Sie in diese Welt bringen. Es ist wahr, dass, sobald Ihr Wasser brechen gibt es Risiken der Infektion, aber sie geschehen in der Regel nach etwa 24 Stunden. Also, wenn Ihr Wasser vor kurzem gebrochen, Ihr Baby geht es gut, Sie haben keine Temperatur und insgesamt fühlen Sie sich wohl, es gibt keinen Grund, im Krankenhaus zu bleiben. Geben Sie innerhalb der ersten 24 Stunden des Bruchs des Wassers zurück, um überprüft zu erhalten.
 * Schließlich werden Sie auf 5 cm oder mehr erweitert, es ist Zeit, zugelassen zu werden und genommen zu Ihrem Anlieferungsraum.
Jetzt sind Sie in den Auslieferungsraum verschoben worden.
Setzen Sie sich und fahren Sie mit der Verwaltung Ihrer Arbeit. Wenn alles gut ist, brauchen Sie nicht IV-Flüssigkeit, halten hydratisiert viel Wasser. Sie müssen auch nicht kontinuierlich überwacht werden. Sie können sanft fragen, jede Stunde für etwa 20 Minuten überwacht werden, was ein guter Kompromiss mit der Krankenschwester ist, da es ihr Job auf der Linie ist. Aber Sie müssen sich bewegen, ändern Position und sogar einen Spaziergang in den Korridoren zu Geschwindigkeit Dilatation. Wenn es eine Dusche oder Badewanne zur Verfügung, fragen Sie es zu benutzen. Nach einer entspannenden, warmen Dusche ist das Einrichten in das Zimmer viel einfacher. Vielleicht möchten Sie auch in Erwägung ziehen, ein bequemes Nachtkleid mit Ihnen zu bringen. Seien Sie sicher, dass es eine, die Ihnen erlaubt, Ihre Brüste leicht zugreifen (z. B. ist in der Front offen oder hat Spaghetti-Riemen), und kurz genug, um es einfach aus dem Weg für die Schiebetür. Andere Annehmlichkeiten, wie warme Socken und Pantoffeln wird zu Ihrem Gefühl der Leichtigkeit hinzuzufügen. Wenn Ihr Wasser gebrochen Sie don & rsquo; t müssen häufig überprüft werden, da dies erhöht die Chancen der Infektion. Lassen Sie uns über Vaginal-Prüfungen während Ihrer Zeit im Krankenhaus zu sprechen. Natürlich benötigen Sie die erste, um zu bewerten, wo Sie in der zervikalen Dilatation sind. Aber sobald das getan ist, kann der Vorschlag der folgenden Prüfungen mit einem Körnchen Salz genommen werden. Beachten Sie, dass nach der Aufnahme in das Krankenhaus alles, was Sie brauchen, um sich auf ist die Verwaltung Ihrer Wellen und immer auf den Punkt, wo Ihr Körper will zu schieben. Anders als das, wiederholte vaginale Kontrollen können gegen Sie arbeiten. Trotz der vielen Dinge, die Sie über die Rate der Progression hören (;;……..)………………………………………………. Anders als die Arbeit. Getting checked zu oft kann entmutigend sein. Best Practice wäre, eine & ldquo; Überprüfung & rdquo; Zeitplan, dass Sie sich wohl fühlen mit – let & rsquo; s sagen, alle 4 bis 5 Stunden. Das bedeutet einfach, Ihre Progression zu überwachen. Es gibt keinen Ansturm auf die Lieferung von Babys, solange ihr Herzschlag stabil bleibt, zwischen 120 und 180 BPM.
Nach einer Weile, hier;;; s, was Sie hören können: & ldquo; Sie arbeiten schon seit geraumer Zeit und Ihr Gebärmutterhals ist immer noch bei & ldquo; x & rdquo; Cm erweitert. I & rsquo; d wie Sie zu prüfen, pitocin zu & ldquo; Kick starten Sie Ihre Arbeit und erhalten Sie dieses Baby aus. & Rdquo; An dieser Stelle ist es wesentlich, festzustellen, ob sie natürliche Wege zur Induktion Ihrer Arbeit vorgeschlagen haben. Diese natürlichen Methoden umfassen das Brechen der Gewässer, wenn dies noch nicht geschehen ist; Umhergehen; Zu Fuß und mit einer Geburt Kugel. Wenn das Baby nicht in Schwierigkeiten ist und seine / ihre fetalen Herzmuster normal sind, sollten Sie sanft das Pitocin ablehnen und sie bitten, Ihnen mehr Zeit zu geben, um Ihre Arbeit in den Gang natürlich zu treten.
In meiner letzten Geburt hatte ich eine Krankenschwester, die darauf bestand, dass mein Klient Pitocin benötigte, um ihr beim Schieben zu helfen. Ihr Denken & ldquo; Normalerweise beim Schieben sehen wir drei Kontraktionen auf dem Bildschirm und mit Ihnen alle, die ich sehe, ist ein zu der Zeit. Ein wenig Pitocin würde wirklich helfen! & Rdquo; Sie hatte den Arzt nicht nach Pitocin gefragt, sondern wollte nur, dass das Schieben auf eine bestimmte Art und Weise getan wurde. Mein Klient war groß und lehnte jedes Mal, aber es wurde immer ärgerlich. So, sobald die Krankenschwester schlug Pitocin zum dritten Mal, schaute ich in die Augen meiner Klientin, legte meinen Finger in der Nähe eines ihrer Ohren und sagte & ldquo; Als ich meine Finger Snap ich möchte, dass Sie sich einen Schuss von Oxitocin, die natürliche Pitocin. Ein zwei drei SNAP & rdquo; Sure genug ihre Kontraktion trat in und die Krankenschwester zeigte die drei Kontraktion pro Bildschirm sie wollte. Sie verließ das Zimmer und sagte & ldquo; Immer mit Ihrer Doula schieben, und wenn es anfängt zu schmerzen lassen Sie sie geben Sie ein natürliches Epidural! & Rdquo;
Betrachten Sie, dass die Tageszeit und der Tag der Woche ein Faktor in diesem Ausschlag Vorschlag für Anregung sein könnte: manchmal (nicht die ganze Zeit) Ihr Provider will seinen Zeitplan zu verwalten und Zeit der Geburt für ihre Bequemlichkeit. Irgendwann ist die Krankenschwester am Ende ihrer Schicht und will Dinge erledigen. Auch dies ist nicht böswillig, da leider viele Ärzte und Krankenschwestern glauben, es ist nichts falsch mit der Induktion eines Patienten. Doch die Forschung zeigt, dass je mehr medizinische Interventionen, die auftreten, desto wahrscheinlicher wird die Geburt zusätzliche Interventionen benötigen, und sogar in einigen Fällen in einen Kaiserschnitt verwandeln. Manchmal reagieren Sie oder das Baby nicht gut auf das Pitocin. Die beste Praxis in diesem Fall ist zu sagen, & ldquo; Ich bin ganz gut und wenn das Baby gut geht, ich don & rsquo; t Geist warten auf den natürlichen Verlauf der Dinge. & Rdquo;
Nach ein paar Stunden im Krankenhaus und nach einer anderen Kontrolle, können Sie hören, die folgenden: & ldquo; Sie haben für eine Weile gearbeitet und wir don & rsquo; t eine relative Progression zu sehen. Dieses Baby könnte zu groß sein, um durch Ihr Becken passen. Sie sollten einen Kaiserschnitt betrachten. & Rdquo; Auch hier müssen Sie die richtigen Fragen stellen und sicher sein, alle Faktoren zu berücksichtigen. Um dies zu vermeiden, früh in Ihrer Pflege, versuchen Sie Folgendes: nach einem Ultraschall, fragen Sie Ihren Anbieter, ob er / sie meint, dass Ihr Becken ist groß genug für den Durchgang Ihres Babys. Weiter zu fragen, dies bei jedem Ultraschall, bis zum allerletzten. Sie können dann ihre eigenen Worte der Beruhigung und wiederholen, dass & ldquo; wenn das Baby Herz Herzschlag ist in Ordnung möchten Sie warten. & Rdquo; Sprechen Sie mit der Krankenschwester, wenn Sie allein mit ihr, und auf Ihre Doula, und fragen Sie nach ihrer Meinung.
Ich habe auch dieses gehört: & ldquo; Sie wissen, wenn Sie ein Epidural erhalten, werden Sie genug entspannen, damit Ihr Zervix sich erweitert. & Rdquo; Es ist wahr, dass ich gesehen habe, dies geschehen, aber es ist wichtig zu erkennen, dass das, was sie sagen, ist, dass Sie bei jeder Kontraktion so stark spannen, so dass Ihre Gebärmutter arbeitet doppelt so hart. Sagen Sie ihnen, dass Sie versuchen, auf mehr Entspannung arbeiten und möchten in ein paar Stunden neu zu bewerten. Jetzt ist es Zeit, an den letzten Ängsten zu arbeiten und den Arbeitstanz zu umarmen, entschlossen, mit jeder Welle zu entspannen. Ich bin 100% gegen Epidurale; Oft ein Epidural wird Sie entspannen, aber wenn es zu früh getan wird es aufhören oder verlangsamen Sie Ihre Kontraktionen, die zur Verwendung von Pitocin, um die Kontraktionen wieder zu starten. Dies beginnt die medizinische Intervention Spirale bereits erwähnt, in der Diskussion über Epiduralien.
& Ldquo; Ihr Baby ist in der Bedrängnis. Wir müssen einen Kaiserschnitt durchführen. & Rdquo; Das ist ernstes Geschäft und es wird nicht leicht gesagt. Dennoch gibt es in Notsituationen bestimmte Mitarbeiteraktionen. In der Regel, wenn die Monitore fetalen Bedrängnis abholen, kommt die Oberschwester auf Ihr Zimmer (und manchmal mehrere Personen brach in den Raum) und spricht mit Ihrer Krankenschwester über das, was geschehen ist. Oft in den letzten Stadien der Arbeit, bewegt sich das Baby und das Kabel kann irgendwo eingeklemmt werden, so die Verzögerung seines Herzens schlagen. Das Beste, was unter solchen Umständen zu tun ist, um zu bewegen und sogar aufstehen, um zu sehen, wenn das Baby etwas bewegen wird, die Stabilisierung des Herzschlags. Sobald Sie ein Epidural haben, können Sie sich oft nicht frei bewegen; Können Sie sicherlich nicht aufstehen, das ist ein weiterer Grund, um die Medikamente abzuwehren, Manchmal, hohe Dosierungen von Pitocin Trigger Verzögerung, so dass einfach das Setzen Sie Ihre Pitocin auf einem niedrigeren Niveau, oder ganz abzuschalten, können Sie den Herzschlag zu stabilisieren . Stellen Sie sicher, dass alle diese Dinge getan sind, bevor Sie sogar einen Kaiserschnitt betrachten. Stellen Sie sicher, dass die Verzögerung nicht eine isolierte Instanz ist, sondern dass es ein Muster in den letzten zwanzig Minuten gegeben hat und dass eine Änderung in der Position nichts getan hat, um die Dinge zu verbessern. Wieder sprechen Sie mit Ihrer Krankenschwester und Doula im privaten und bitten ihre Meinung. Sie sind freier, mit Ihnen zu sprechen, ohne den Doktor herum. Manchmal, Ärzte nach der Unterrichtung Sie über ihre Entscheidungen für einen Kaiserschnitt wird nicht verlassen den Raum. Ich habe festgestellt, dass ein guter Weg, um einige Privatsphäre ist zu sagen, & ldquo; OK, ich möchte jetzt beten. & Rdquo; Wie Sie sehen, macht diese Aussage Ärzte aus dem Raum so schnell wie die Geschwindigkeit des Lichts laufen! Wenn dies ein echter Notfall ist, kann es nicht einmal Zeit zum beten sein: an diesem Punkt musst du loslassen und dich auf eine andere Art der Geburt vorbereiten, aber eine Geburt dennoch: eine c-Geburt, keine c-Section. Beten Sie oder meditieren Sie und bitten Sie, einige Minuten mit Ihrem Team zu haben, um zu zentrieren, bevor Sie Zahnräder ändern.
& Ldquo; Wenn Sie nicht bei & ldquo; x & rdquo; Cm, wenn ich das nächste Mal anrufe, möchte ich gerne Pitocin starten. & Rdquo; Das klingt unangemessen, da weder das Baby noch die Arbeit auf einen Zeitplan gestellt werden kann. Wieder wenn das Baby OK tut, bitten Sie, allein gelassen zu werden, um Ihrem Körper zu erlauben, an seinem eigenen Schritt voranzukommen. Einmal hatte ich einen Arzt bekommen so verrückt, wenn ein Client weigerte sich, induziert werden, dass sie verlangte, mit mir zu sprechen. Ich lehnte ab und sagte ihr, dass die Entscheidung meine Klientin war, nicht meine, und dass sie direkt mit ihr sprechen sollte.
& Ldquo; Du hast eine Weile gedrängt und das Baby kommt nicht heraus. Wir müssen einen c-Abschnitt. & Rdquo; Jeder Arzt und Krankenhaus hat Zeiten gesetzt, die Sie erlauben, zu drücken, bevor sie einen Kaiserschnitt durchführen. In Wirklichkeit gibt es keine wirklichen festen Zeiten. Ich habe einen Client Push für so lange wie fünf Stunden: wenn ihr Baby Herzschlag ist gut, Sie sind in Ordnung und es ist kein Notfall, es gibt keine Eile, um das Baby zu bekommen. Sobald mit einer solchen Aussage präsentiert, angelically fragen, & ldquo; Ist das Baby Herz Herzschlag ok? Kann ich es hören? Ist er in Not? & Rdquo; Wenn die Antwort nein ist, dann fragen Sie nach mehr Zeit. Schließen Sie Ihre Augen und sprechen Sie mit Ihrem Baby. Stellen Sie sicher, ihm zu sagen, dass Sie bereit sind, ihn zu umarmen und dass dies eine gute Zeit zu kommen.
& Ldquo; Ich muss eine Episiotomie durchführen, um dieses Baby herauszubekommen. & Rdquo; Mehr als oft nicht, Ärzte, die routinemäßig tun Episiotomien wird nicht einmal fragen Sie, noch informieren Sie, dass sie gehen, dies zu tun. Es ist wichtig, Ihre Wünsche zu diesem Thema mit ihnen im Voraus diskutiert haben und dass Ihr Partner bereit sein, ein Auge für Sie zu halten, da Sie möglicherweise nicht in der Lage, um zu sehen, was & rsquo; s los ist. Wenn Ihr Partner sieht, nimmt der Arzt die Schere, stellen Sie sicher, dass er / sie fragt, warum der Anbieter denkt, Sie benötigen eine Episiotomie. Eine Sache, die ich oft tun, wie eine Doula ist loben mein Kunde laut während der drückenden Stadien mit Phrasen wie: & ldquo; Wow, dein Perineum ist wirklich Stretching gut, ich don & rsquo; t glaube, Sie sind sogar zu reißen, & rdquo; Oder & ldquo; Der Herzschlag des Babys ist so schön und gesund. Aren Sie nicht glücklich; Sie don & rsquo; t scheinen eine Episiotomie benötigen! Aber wenn Sie Ihren Arzt tun, ist hier bereit, Ihnen zu helfen. & Rdquo; Ich habe Ärzte abholen die Schere ein paar Mal gesehen und dann legte sie nach diesen Kommentaren. Ich ermutige Sie auch, Ihr Baby & rsquo; s Kopf zu berühren, sobald es durch die vaginale Öffnung späht. Je mehr Ihre Hände Wunder da unten, desto weniger wahrscheinlich wird Ihr Arzt, um Ihnen eine Episiotomie ohne Ihre Zustimmung geben.
Ich könnte weitermachen und auf viele verschiedene Szenarien, aber unter dem Strich ist dies: Wenn Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben und Sie wissen, was zu erwarten ist und welche Fragen zu stellen, ist es wahrscheinlicher ist, dass Sie von allen Anbietern beachtet werden. Wie ich schon sagte, bevor Pläne, aber lassen Sie sich zu improvisieren im Moment. Nutzen Sie den gesunden Menschenverstand und Ihr Coaching Team als Resonanzboden.
Während Ihrer gesamten Schwangerschaft und vor allem während der Arbeit schlage ich vor, Sie finden Ihre eigene Stimme. Seien Sie Ihr eigener Anwalt; Die Teilnahme an Ihrer Pflege und die Entscheidungsfindung während dieser Lieferung. Sie werden viel sicherer als Mensch fühlen, und später als Mutter, und egal, das Ergebnis werden Sie nicht wie ein Opfer fühlen. In der abschließenden Analyse Ärzte werden diese gern gesehen, für die Verantwortung aller Entscheidungen werden nicht allein und weniger Fehlverhalten Anzüge auf ihren Schultern ruhen wird folgen.
________________________________________________________________
 Fußnoten
[1] Notfälle gehören, sind aber nicht beschränkt auf: Blutungen reichlich: füllen ein Pad eine Stunde. Grüne, dicke Flüssigkeit kommt heraus, wenn Ihr Wasser brechen. Eine Temperatur während der Arbeit, besonders nachdem Ihr Wasser brach. Erbrechen unkontrolliert. Obwohl Erbrechen in einem fortgeschrittenen Stadium der Arbeit normal ist, kann kontinuierliches Erbrechen im Krankenhaus geholfen werden. Eine konstante scharfe Schmerzen, die nicht nach einer Minute enden. Cord Prolapsed, kann die Nabelschnur prolapsed und kann gesehen werden, hängt von der Vagina. Sie haben das Baby in den letzten zwei Stunden gar nicht gefühlt. Wenn Sie irgendwann fühlen, dass etwas nicht stimmt, wenden Sie sich sofort an Ihren Pflegeanbieter und besprechen Sie Ihre Symptome, oder gehen Sie ins Krankenhaus und lassen Sie sich überprüfen. Denken Sie daran, wenn alles gut ist, können Sie nach Hause zurückkehren und Ihre Arbeit fortsetzen.
[2] Bitte, ich erwarte, dass du gesunden Menschenverstand nutzt. Wenn Sie nicht gehen können, dann don & rsquo; t! Ich habe Kunden, die ins Krankenhaus gekommen, während im Übergang, und sie mussten natürlich zu sitzen! Der Punkt ist, dass zu sitzen oder nicht Ihre Entscheidung und nicht ein & ldquo sitzen sollte; Abdankung & rdquo; Auf Ihrer Seite.
Alle Rechte vorbehalten Kein Teil dieser Veröffentlichung kann in irgendeiner Form oder mit irgendwelchen Mitteln, elektronisch, mechanisch, Fotokopie, Aufzeichnung oder auf andere Weise ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Copyright-Inhabers in einem Abrufsystem oder vervielfältigt, gespeichert werden. Joy In Birthing ist ein eingetragenes Warenzeichen von Joy In Birthing, Inc. unter dem Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten.