Engagement: Über die & ldquo; Them versus Us & rdquo; Mentalität

Maximierung der Produktivität der Belegschaft Talente ist die größte Herausforderung Führung in der heutigen Markt. Erhöhte Effizienz und Produktivität steigert die Rentabilität. Die Antwort liegt in der Verbindung der Kommunikationspunkte durch die Bindung der Produktivität der Mitarbeiter an die Leistung des Unternehmens, aber wie?
Der Denkprozess von & ldquo; ihnen gegenüber & rdquo; Ist die eigentliche Ursache für diese Herausforderung und auch, wo Sie anfangen, die Lösung zu finden. Wer Erfolg ohne Rücksicht auf relationale Kosten für die Belegschaft sucht, kann zuerst erfolgreich sein, aber auf Dauer verlieren. Der Fokus muss darauf liegen, was die Führung und die Belegschaft zusammenbringt, nicht das, was einen Abgrund des Misstrauens, der Disharmonie und der Missachtung für alle, einschließlich des Unternehmens selbst, schafft.
Engagierte Führung verbessert Leistung
Leadership konzentriert sich hauptsächlich auf die Verbesserung ihrer Wirksamkeit bei der Beschäftigung ihrer Belegschaft. Das Ergebnis: Je mehr engagierte Mitarbeiter sind, desto mehr investiert sie in das Ergebnis, was eine verbesserte organisatorische Leistung und gesteigerte Rentabilität bedeutet. Wenn man die Produktivität der Mitarbeiter an die Unternehmensperformance anpasst, gewinnt jeder.
Eine aktuelle Harvard Business Review Studie & ldquo; Connecting Workforce Analytics zu besseren Geschäftsergebnissen & rdquo; Bewertet Produktivitätsflexibilität, Zusammenarbeit und Engagement als wichtigste Belegschaft Attribute und stellt fest, dass Engagement ist der Schlüssel. Der Direktor der Humanressourcen eines ihrer europäischen Studienteilnehmer erklärte, & ldquo; Am Ende des Tages kann die Leistung unserer Mitarbeiter mehr Geld bedeuten oder nicht. & Rdquo;
Arbeitskraft Planung
Die Studie stellte ferner fest, dass der größte Unterschied zwischen organisatorischem Versagen und Erfolg ist, einen formalen Ansatz zur Personalplanung und -optimierung. Während es bei der Entwicklung eines Plans viele Überlegungen gibt, sollte er die folgenden Elemente enthalten.
Konzentrieren Sie sich auf das Ergebnis. Um die Produktivität und die organisatorische Leistungsfähigkeit zu steigern, muss der Plan mit Schwerpunkt auf das gewünschte Ergebnis entwickelt werden. Das gewünschte Ergebnis muss zuerst kommen und muss messbar sein. Leadership aus allen Bereichen der Organisation, ob direkt betroffen oder nicht, sollte in diesem Schritt beteiligt werden. Was ein Abteilungsleiter glauben könnte, ist das gewünschte Ergebnis im Widerspruch zu einem andauernden Betrieb oder der Größe der Belegschaft führen. Holen Sie sich alle Negative auf den Tisch sowie die positiven. Dann muss das Ergebnis auch 100 Prozent vom Team unterstützt werden. Innerhalb Sabotage wird leicht zu unnötigen Verlangsamungen und Ablenkungen.
Manchmal ist das & ldquo; how & rdquo; Wird auch in diesem Schritt entwickelt werden, obwohl die Wahrscheinlichkeit für größten Erfolg wird passieren, wenn es im nächsten Schritt entwickelt wird.
Verbinden Sie die Produktivität mit den organisatorischen Ergebnissen. Kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren! Jetzt ist es Aufgabe von Führungskräften, nicht nur das neue erwünschte Ergebnis zu vermitteln, sondern auch, warum es für die Belegschaft wichtig ist, wie das neue Ergebnis die Leistungsfähigkeit des Unternehmens verbessern wird und wie dies der Belegschaft zugute kommt.
Dies ist der Schritt, der entscheidend für die Bindung der Arbeitsleistung an das organisatorische Ergebnis ist. Diese Art der Kommunikation muss kreisförmig oder orbital in der Natur sein. Es kann keine Einbahnstraße sein. Leadership muss die Belegschaft spielen ihr Verständnis des Ergebnisses und wie sie profitiert sie und das Unternehmen. Wenn Sie diesen Schritt richtig, alles andere geht reibungslos.
Sobald der orbitale Fluss der Kommunikation effektiv implementiert ist, fahren Sie mit dem Erstellen der & ldquo; wie & rdquo; Durch die Beteiligung aller an jedem Team in den Prozess. Hier werden die besten Innovationen das Leben gegeben. Dies ist auch der Schritt, der das beste Mitarbeiter-Buy-in bieten wird. Vergewissern Sie sich, dass & rdquo; Schritt enthält messbare Ergebnisse.
Entwickeln Sie Programme zur Verbesserung der Wirksamkeit. Als nächstes ist es Zeit für das ursprüngliche Führungsteam zu rekonstruieren und zu bestimmen, welche Ausbildung und neue Fähigkeiten von den Mitarbeitern erforderlich sein, um den Erfolg des Ergebnisses zu verbessern. Eine Bewertung sollte auch in diesem Stadium durchgeführt werden, um festzustellen, ob bestimmte Mitarbeiter für zukünftige Führungsbedürfnisse mentoren müssen. Entwickeln Sie die Programme, die notwendig sind, um zukünftige Führungskräfte zu pflegen und die Fähigkeiten der Belegschaft zu verbessern. Das ist ein Teil der Vorteile für die Belegschaft und muss effektiv kommuniziert werden, sobald die Entscheidung getroffen wird.
Der Erfolg dieses Plans wird bestimmt, wie gut Sie kommunizieren und engagieren Ihre Belegschaft. Die Produktivität basiert nicht auf einem & ldquo; ihnen gegenüber & rdquo; Mentalität, sondern eine produktivere und profitablere & ldquo; wir. & Rdquo;
&Kopieren; Pat Heydlauff, alle Rechte vorbehalten 2013