Ein Anfang Beim Ausfüllen Der Leadership Gap

Es gibt eine große Lücke in der Führung zwischen dem, was gezeigt wurde, und was die meisten fühlen muss. Viele Führer halten auch diese Perspektive. Das Problem ist, sie wissen nicht, wie man aus ihrer derzeitigen Führungsqualitäten auf die Fähigkeiten, die sie wissen, sie benötigen, um ihre Arbeitsplätze gut zu bekommen wissen.

 Führung ist nicht Management; Es ist menschliche Energie Stimulation und Entzündung. Management ist nicht Führung; Es ist menschliche Energie-Strukturierung für die Erfüllung. Allerdings ist Führung ohne Management unwirksam und Management ohne visionäre Führung ist leblos und gewöhnlich. Es braucht beides, um das Niveau der effektiven Leistung zu erreichen, das wir heute erwarten und fordern. Man kann an die Führung als Energiepumpe von den einzelnen Mitarbeitern in eine Organisation denken. Management in dieser Analogie wäre dann die Klempnerarbeit zu direkten und konzentrieren, dass Energie für die Aufgabenvervollständigung. Es dauert sowohl Energie-und Task-Fertigstellung für jedes Unternehmen effektiv zu sein. Es braucht tiefe Einsicht, Vision und Synchronisation zu einem Unternehmen, das groß ist zu bauen.

 Vision zeichnet ein Bild für jeden im Unternehmen und sagt: „So sieht das Endergebnis für uns aus.“ Wenn dieses Bild klar und gründlich kommuniziert wird und jede Person im Unternehmen versteht und mit ihr für ihre eigenen Bedürfnisse und Werte identifiziert, dann sind sie inspiriert. Inspiration ist der beste Weg, um Energie in jedes Unternehmen zu bringen. Es ist die mächtigste Art, Energie für die Erfüllung zu liefern. Angst, banale Arbeit Aufwand und Aufregung sind auch menschliche Energiequellen, die in Organisationen auftauchen. Keiner von ihnen außer Inspiration, jedoch haben die Dauer, Volumen, Intensität und natürliche Anstrengung Ausrichtung für die Größe erforderlich, um herauszukommen.

 Um eine gut konzipierte Vision zu erreichen, sind tiefe Einblicke erforderlich. Tiefe Einblicke erfordert gründliche Markt-, Unternehmens- und Wettbewerbsverständnis. Die interessanten Fähigkeiten, die Einblick und Vision benötigen, sind Empathie und Intuition. Kunden, Mitarbeiter, Verkäufer und sogar Konkurrenten kaufen, bewegen und handeln von Emotionen. Empathie gibt Führer ein Verständnis der einzelnen Gruppe der individuellen Palette von möglichen emotionalen Motiven. Intuition bietet Führern Einblick in das Array von Entscheidungen, die getroffen werden könnte. Diese beiden erlernbaren Fähigkeiten bieten Führungskräften die Fähigkeit, eine Vision zu bauen und zu artikulieren und strukturierte Beschreibungen für Mitarbeiter vorzubereiten, um leicht zu sehen, zu begreifen und zu identifizieren. Sobald diese Ausrichtungsidentifizierung erreicht ist, führen die formellen und informellen Gespräche, die auftreten, zu einem steigenden Mitarbeiterengagement mit den Leistungen der Vision für die Kunden und für sich. Deeper Engagement stimuliert und gibt mehr Energie für die Ausrichtung, Engagement und Leistung. Diese Freisetzung und Entzündung der menschlichen Energie ist der Zweck der Führung Entwicklung und Vision, die tiefe Einsicht generiert. Ausrichtung und Koordinierung der inspirierten menschlichen Energie mit den Aufgaben für die Vision Leistung ist das Ziel des Managements.

 Wenn Führer in dieser Welt die Fähigkeiten von Empathie und Intuition für tiefe Einsicht und Inspiration gewinnen, werden sie viel erfolgreicher sein. Wenn genügend Führungskräfte und Organisationen auch das Management-Know-how der kontinuierlichen Koordinierung der menschlichen Energie mit den Aufgaben ihrer Vision erlernen, wird jeder von uns eher die gegenwärtige Situation als eine Lernphase sehen, die zu organisatorischer und vielleicht globaler Größe führt.