Definition: Unternehmensberatung

Die Unternehmensberatung bezieht sich sowohl auf die Branche als auch auf die Praxis und hilft Organisationen, ihre Leistung zu verbessern, vor allem durch die gründliche Analyse der bestehenden Geschäftsprobleme und die Entwicklung von Verbesserungsplänen. Organisationen vermieten die Dienste von Unternehmensberatern aus einer Reihe von Gründen, z. B. um externe und vermutlich mehr objektive Ratschläge und Empfehlungen zu gewinnen, um das Fachwissen der Berater zu erlangen, oder einfach nur als vorübergehende Hilfe bei einem einmaligen Projekt , Wo die Einstellung von Festangestellten nicht erforderlich ist. Wegen ihres Engagements und ihrer Beziehungen zu zahlreichen Organisationen sollen sich die Beratungen auch der bewährten Praktiken der Branche bewusst sein, obwohl die Übertragbarkeit solcher Praktiken von einer Organisation zur anderen Gegenstand der Debatte ist. Beratungsstellen können auch organisatorische Änderungsmanagement-Unterstützung, Entwicklung von Coaching-Fähigkeiten, Technologie-Implementierung, Strategieentwicklung oder operative Verbesserung Dienstleistungen. Unternehmensberater bringen in der Regel eigene, proprietäre Methoden oder Rahmenbedingungen ein, um die Identifikation von Problemen zu begleiten und als Grundlage für Empfehlungen für effizientere oder effizientere Arbeitsabläufe zu dienen.
Business Consulting bezieht sich in der Regel auf die Bereitstellung von Business Consulting Services, aber es gibt zahlreiche Spezialisierungen, wie Information Technology Consulting, Human Resource Consulting, und viele andere, von denen die meisten überlappen, und die meisten von den großen diversifizierten Beratungsunternehmen, die unten aufgeführt sind angeboten werden. So genannte „Boutique“ Beratungsunternehmen sind jedoch kleinere Organisationen, die sich auf eine oder mehrere solcher Spezialisierungen spezialisiert haben.
Business Consulting wird immer häufiger in Non-Business-ähnliche Felder als auch. Da der Bedarf an beruflicher und spezialisierter Beratung wächst, wenden sich andere Branchen wie Regierungs-, Quasi-Regierungs- und gemeinnützige Einrichtungen an dieselben Managementprinzipien, die dem Privatsektor seit Jahren geholfen haben.
Eine wichtige und jüngste Veränderung in der Branche war die Abspaltung oder Trennung der Beratungs- und Abrechnungseinheiten der großen, diversifizierten Unternehmen. Für diese Unternehmen, die als Wirtschaftsprüfungsunternehmen begann, war die Unternehmensberatung eine neue Erweiterung ihres Geschäfts. Aber durch eine Reihe von hoch publizierten Skandalen über Buchhaltungspraktiken, wie der Enron-Skandal, Buchführungen begannen Veräußerung ihrer Management-Beratungsstellen begonnen, um leichter eine strengere regulatorische Prüfung, die im Zuge der Skandale entstand.
Wikipedia, die freie Enzyklopädie & Kopie; 2001-2006 Wikipedia Mitwirkende (Disclaimer)
Dieser Artikel ist lizenziert unter der GFDL.