Datenrettung in Los Angeles

Los Angeles ist die Heimat von einigen der größten Organisationen in Kalifornien. Wie die meisten großen Städte, hängt es von der Technologie, um ihre Unternehmen, Krankenhäuser, Schulen und Flughäfen laufen. Und ein großer Teil dieser Technologie besteht aus Computern mit Datenspeicherlaufwerken, die für ihren Betrieb lebenswichtig sind. Obwohl ein Computer / Festplatte im Falle eines Unfalls ersetzt werden kann, sind die Daten möglicherweise nicht so glücklich. Unternehmen sind stark darauf angewiesen, dass ihre Daten funktionieren. Dies können E-Mails, eine Liste von Clients, Dokumenten, Kalkulationstabellen, Präsentationen und Datenbanken sein. Das gleiche gilt für den Heimanwender. Nicht jeder hat ein Backup, nicht alle Backups sind sicher.

 Im Falle einer Festplatte Ausfall, viele Bewohner und Geschäftsführer von Los Angeles wenden sich an die Stadt Data Recovery Unternehmen. Datenrettung ist der Prozess der Bergung von Daten aus beschädigten, fehlgeschlagenen, beschädigten oder unzugänglichen sekundären Speichermedien, wenn es nicht normal zugegriffen werden kann. Das häufigste Datenrettungsszenario beinhaltet ein Betriebssystem (OS) -Verlust, in welchem ​​Fall das Ziel ist einfach, alle gewünschten Dateien auf einen anderen Datenträger zu kopieren. Dies kann mit einer Live-CD erreicht werden, von denen die meisten die Möglichkeit bieten, das Systemlaufwerk und die Sicherungsdatenträger oder Wechseldatenträger zu mounten und die Dateien von der Systemfestplatte auf das Sicherungsmedium mit einem Dateimanager oder einer CD-Brennsoftware zu verschieben. Allerdings kann es Komplikationen auch mit diesem Prozess, und mit einem professionellen Verhalten des Verfahrens kann sichergestellt werden, dass der Job effizient und zügig durchgeführt wird.

 Ein anderes Szenario betrifft Dateien, die von einem Speichermedium „gelöscht“ wurden. Normalerweise werden gelöschte Dateien nicht sofort gelöscht; Stattdessen werden Verweise auf sie in der Verzeichnisstruktur entfernt, und der Platz, den sie besetzen, wird für ein späteres Überschreiben verfügbar gemacht. In der Zwischenzeit kann die ursprüngliche Datei wiederhergestellt werden.

 Ein drittes Szenario ist die physische Beschädigung eines Speichermediums. Wenn dies geschieht, erfordert es in der Regel umfangreiche und spezialisierte Unterstützung für die Erholung. Tatsächlich können die meisten physischen Schäden nicht von den Endbenutzern repariert werden. Zum Beispiel kann das Öffnen eines Festplattenlaufwerks in einer normalen Umgebung es ermöglichen, dass sich Luftstaub auf der Platte ablagert und zwischen der Platte und dem Lese- / Schreibkopf gefangen wird, was neue Kopfabstürze verursacht, die die Platte weiter beschädigen und somit den Wiederherstellungsprozess beeinträchtigen. Darüber hinaus haben die Endbenutzer in der Regel nicht die Hardware oder technisches Know-how erforderlich, um diese Reparaturen zu machen. Daher werden Datenrettungsunternehmen häufig eingesetzt, um wichtige Daten zu retten.

 Die anspruchsvollen Verfahren, die von Datenrettungsunternehmen in der physikalischen Wiederherstellung verwendet werden, umfassen das Entfernen einer beschädigten Leiterplatte (gedruckte Schaltungsplatine) und das Ersetzen durch eine passende Leiterplatte von einem gesunden Laufwerk, wobei ein Live-PCB-Swap, Lese- / Schreibkopf-Baugruppe mit passenden Teilen aus einem gesunden System ausgeführt wird Laufwerk und Entfernen der Festplatte Platten aus dem ursprünglichen beschädigten Laufwerk und installieren sie in einem gesunden Laufwerk. Tatsächlich verwenden solche Firmen häufig eine Kombination aller dieser Verfahren in der physischen Wiederherstellung.

 Data Recovery-Unternehmen in Los Angeles haben die Erfahrung und Know-how, um mit allen der oben genannten Sachverhalte befassen. Der Prozess der Datenrettung kann komplex sein. Und Datenrettung Experten können solche Prozesse effektiv und ohne weitere Zwischenfälle zu verwalten.