Das Ende der Karriere, wie wir sie kennen

In meiner Finanzpost Artikel, & ldquo; In der Zukunft, wird niemand zu bezahlen Sie nur zu zeigen, & rdquo; Ich argumentierte Technologie, zum größten Teil, hat es uns nicht erlaubt, in ein Leben der Freizeit wie vorhergesagt Jahrzehnte zurückziehen. Die aktuelle Realität ist, dass wir sehen können, viele Menschen resigniert, um eine ausgedehnte Zeit der Arbeitslosigkeit oder vorübergehende Arbeit.
In meinem Artikel in der Financial Post, verweise ich einen Bericht in Bloomberg Businessweek von Mike Dorning, die US-Beschäftigung Daten, die erschreckend ist. Der Anteil aller Männer, die jede Art von Arbeit in den Vereinigten Staaten haben, ist 63,5%, die niedrigste Zahl seit 1948. Und das niedrigste Niveau der Arbeitslosigkeit ist unter jungen Männern.
Mittlere Einkommen Arbeitsplätze verschwinden für eine breite Palette von Arbeitsplätzen. Zum Beispiel hat die Zahl der Finanzberater und Darlehen Offiziere im Alter von 25 bis 34 hat 40 Prozent seit 2007 gesunken und übertraf die 30 Prozent Rückgang der gesamten Arbeitsplätze für den Beruf, nach dem Federal Bureau of Labor Statistics. Im Investment-Geschäft sehen wir den Ersatz von Finanzanalysten mit quantitativen analytischen Systemen und Floor-Trader mit Handelsalgorithmen. Gegenseitige Fonds und traditionelle Portfolio-Manager konkurrieren nun gegen ETFs (Exchange Traded Funds), von denen viele völlig automatisierte Strategien bieten.
Auch die Berufe werden nicht durch die Auswirkungen der wirtschaftlichen Umstrukturierung verschont.
Die Zahl der Stunden, die von den juristischen Mitarbeitern des ersten und letzten Jahres – einer Produktivitätsmaßnahme für junge Rechtsanwälte – aufgezeichnet wurden, fiel im Vergleich zu 2007 bei einigen der größten Kanzleien in New York um 12 Prozent, sagt Jeff Grossman, nationaler Geschäftsführer von Wells Fargo Private Bank & rsquo; s Rechtsspezialitäten. Architektur Absolventen im Alter von 25 bis 29 hatte die höchste Arbeitslosigkeit der 57-Grad-Programme von der Bildungsbehörde im Jahr 2009 befragten.
Was ist mit dem Arzt? CABG Preise fallen weiter, sagt Kardiologe Jack Tu, Co-Autor des ICES Berichts und Teamleiter des kanadischen Herz-Kreislauf-Ergebnisse Forschungs-Team (CCORT). Anekdotisch, viele Chirurgen sind besorgt, dass sie nicht über die [Prozedur] Volumen, um ihre Ziele für [Regierung] Finanzierung [als Herzzentrum] zu erfüllen, & rdquo; Sagt Tu, ein älterer Wissenschaftler am ICES und Kanada-Forschung-Stuhl in der Gesundheit Service-Forschung. Volumes werden & ldquo; definitiv & rdquo; Weiter fallen, was schließlich, in einem Überschuss von Herzchirurgen, sagt Tu. & Ldquo; Wir müssen so viel Training einstellen. Sie werden nicht viel Arbeit haben. & Rdquo; Und mehrere Berichte zeigen, dass wir weiterhin weit mehr Lehrer abschließen, als der Markt aufnehmen kann.
Sara Horowitz, Gründerin und CEO von Freelancers Union, argumentiert, dass die arbeitslose Zukunft hier ist. Viele Menschen kombinieren bereits Teilzeitarbeit, nur um zu bekommen, bemerkt sie. In einem Artikel in der Zeitschrift Atlantic schreibt Horowitz, dass ab 2005 30% der Belegschaft an dieser & ldquo; freiberuflichen Wirtschaft & rdquo; Und die unternehmerische Tätigkeit hat 2010 ein Allzeithoch erreicht.
Einige Leute, meist Baby Boomers & mdash; noch definieren eine Karriere, die in der gleichen Rolle / Job oder Karriere Bereich für ihr gesamtes Leben oder die Mehrheit davon. Mit der Geschwindigkeit des technologischen Wandels und die Aussicht auf langfristige wirtschaftliche Probleme, das ist einfach nicht realistisch mehr als denken, dass die Kenntnisse und Fähigkeiten in College erworben haben eine lange Haltbarkeit.
Wie wird die Zukunft der Karriere aussehen? Die Realität ist, dass das Leben im Allgemeinen, und das Arbeitsleben im Besonderen, werden immer länger und nicht kürzer. Niemand kann auf jede Organisation, auch Regierungen verlassen, um sichere Arbeit für Sie für 3 oder 4 Jahrzehnten zu gewährleisten. In naher Zukunft wird es nicht ungewöhnlich sein, dass die Menschen gut in ihre 70 & rsquo; s und 80 & rsquo; s arbeiten, und der Ruhestand wird ein entferntes Gedächtnis sein.
Einige Karriere-Experten bieten einige überraschende Vorhersagen und Ratschläge.
In meinem Artikel Psychology Today, & ldquo; Das Ende von Jobs, wie wir sie kennen, & rdquo; Ich behaupte, dass die arbeitslose Zukunft schon hier ist. Futurist Jeremy Rifkin behauptet, wir sind völlig eine neue Phase in der Geschichte, einmal durch einen stetigen und unvermeidlichen Rückgang der Arbeitsplätze gekennzeichnet. Er sagt, dass die Welt der Arbeit in zwei Kräfte polarisiert wird: Eine, eine Informations-Elite, die die Weltwirtschaft kontrolliert; Und die andere, eine wachsende Zahl von Vertriebenen.
Penelope Trunk, Mitbegründer von Brazen Karriere, schlägt vor, dass die jüngere Generation sollte College überspringen, weil es eine Verschwendung von Zeit und Ressourcen, und nicht mehr garantiert eine lange Karriere, geschweige denn Beschäftigung. Sie empfiehlt auch Praktika, starten Sie Ihre eigene Firma und nicht präsentieren sich in einer linearen Weise auf einem Lebenslauf. Trunk argumentiert & ldquo; eine grundlegende Verschiebung findet statt, wo der Weg zu einem Job ist massiv umgehen College-Referenzen. Zur gleichen Zeit ist die amerikanische Öffentlichkeit mit den wahnsinnigen Schulden, dass Colleges erwarten neue Absolventen zu übernehmen, satt. & Rdquo;
Organisatorische strukturelle Veränderungen haben das Wesen von Karrieren und Arbeitsplätzen verändert. Organisationen sind & ldquo; flacher & rdquo; Mit weniger Management-Ebenen, da mehr Arbeit Wissen geworden ist. Projektarbeit und Teamarbeit haben auch die Art der Arbeitsplätze verändert.
Karrieren, die einmal als Fortschritte angesehen wurden & ldquo; up & rdquo; Eine Leiter sind jetzt oft multidirektional und seitlich. DeFillip und Arthur (1994) definieren diese Veränderungen als die Gründung der & ldquo; grenzenlosen Karriere & rdquo; Wo der Karriereweg durch die individuelle & rsquo; s & rsquo; Weiche und harte Fähigkeiten, nicht durch ihre formale Ausbildung oder Erfahrung.
Heute müssen die Menschen & ldquo; Beschäftigungsfähigkeit & rdquo; Anstatt & ldquo; sichere Beschäftigung & rdquo; Um in einer multi-Karriere überleben zu können, müssen Mitarbeiter mehrfache Intelligenzen, Nachgiebigkeit und Beschäftigungsfähigkeit & mdash; im Wesentlichen Überlebenswerkzeuge haben. Jobs sind jetzt durch Fachwissen, mehrere Fähigkeiten, nicht nur einheitliche Erfahrung definiert. Mitarbeiter, die ihre Fertigkeiten wiederholt ohne Besserung oder Flexibilität ausüben, laufen Gefahr, sich überholen zu lassen. In diesem Sinne ist die statische Jobbeherrschung sowohl für den Einzelnen als auch für die Organisation eine Haftung. Ihr Wert als Mitarbeiter ist nicht mehr & ldquo; Ich bin gut in meinem Job, & rdquo; Aber & ldquo; wieviel Nachfrage gibt es für meine Fähigkeiten & rdquo; Schauen Sie sich einfach, was passiert, um spezialisierte Computer-Programmierer, die keine anderen IT-Fähigkeiten haben.
Ein Teil des schrecklichen Dilemmas dessen, was mit Karrieren geschieht, liegt in der Beantwortung der Frage & ldquor; Was ist Arbeit für? Ein Mittel zu einem Ende & bezahlen die Rechnungen? Selbstaktualisierung? Status und soziale Stellung? Um eine wünschenswerte Lebensweise zu erhalten? Und mit dieser Untersuchung verbunden ist die Frage, welchen Zwecken Geschäft dienen? Um finanziellen Gewinn für die Eigentümer und Aktionäre? In zunehmendem Maße wird diese enge Sicht nicht mehr berücksichtigt, wie die Sorgen um das Wohl der Arbeitnehmer, das Wohlergehen unserer Gemeinschaften und die Umwelt.
In seinem Harvard Business Review Artikel & ldquo; Erstellen eines sinnvollen Lebens durch sinnvolle Arbeit & rdquo; Schriftsteller Umair Haque schreibt, & ldquo; Vielleicht ist die wirkliche Depression, die wir mit isn & rsquo; t nur eine von wie viel ökonomische Produktion, die wir & rdquo; Aber was wir dort und warum. Nennen Sie es eine Depression des menschlichen Potentials, eine Geschichte der menschlichen Bedeutungslosigkeit, die willentlich verschwendet wird.
Aktuelle Studien aus der Forschung bei McKinsey schlussfolgern, dass die Bereitstellung von sinnvoller Arbeit für die Mitarbeiter war der wichtigste Faktor für ein hohes Maß an Engagement. In ihrem Buch The Progress Principle berichtet der Autor Teresa Amabile, dass von allen Ereignissen, die die Menschen tief in ihre Arbeit einbringen können, der wichtigste Faktor eine sinnvolle Arbeit ist. Nach Angaben von Frau Amabile, die das Wohlbefinden der Mitarbeiter beeinträchtigt, zeigt die Forschung, dass das & ldquor; innere Arbeitsleben & rsquo; Beeinflusst die untere Zeile. & Rdquo;
So beginnen wir, Arbeit und Karrieren als & ldquo; innere Arbeit & rdquo; Als auch & ldquo; äußere Arbeit & rdquo; Wo das Leben Herausforderungen, Selbstverwirklichung, Bedeutung und soziales Netzwerk gleichermaßen Bedeutung. Doch wenn Sie wieder arbeitslos sind, scheinen diese Überlegungen frivol.
Wessen Verantwortung ist es für eine individuelle Karriere? In der Vergangenheit, vor allem in Nordamerika, war es die einzelnen & rsquo; s. Heute sehen wir mehr progressive Organisationen teilen diese Verantwortung, in dem Bemühen, Talente halten und halten die Zufriedenheit der Arbeit hoch.
Wenn wir diese enorme Neudefinition des Berufslebens durchmachen, sollten sowohl zukünftige als auch aktuelle Arbeitnehmer beraten werden, folgende Hinweise zu beachten:
   1. Übernehmen Sie Verantwortung für die Verwaltung Ihrer eigenen Karriere. Don & rsquo; t warten, bis Sie abgefeuert, entlassen, ausgebrannt oder gefüttert werden, um Ihre Karriere zu revitalisieren. Verwalten Sie Ihre Karriere auf einer kontinuierlichen Basis, vor allem durch die guten Zeiten. Dies beinhaltet immer Ihre eigenen Vorteile-Manager;
    2. erkennen, dass die alten sozialen Vertrag und Mitarbeiter Arbeit im Gegenzug von Arbeitgeber Loyalität und Arbeitssicherheit – tot ist. Selbst wenn Sie für jemand anderen arbeiten, denken Sie an sich selbst als Unternehmer;
    3. Bequem mit ändern. Es ist wahrscheinlich, dass Sie in mehreren Karrieren während Ihres Lebens, manchmal als Folge von Änderungen außerhalb Ihrer Kontrolle;
    4. Aufbau und Entwicklung eines starken sozialen Netzwerks. Die Verbindung mit den Menschen auf einer kontinuierlichen Basis wird Ihre Fähigkeit, Ihre Karriere zu verwalten zu stärken;
    5. Erstellen und entwickeln Sie Ihre eigene Marke. Um am Arbeitsplatz marktfähig zu sein, brauchen Sie mehr als Erfahrung und eine Ausbildung. Sie sind mehr als Ihre Arbeit, und in der Lage zu sehen und zu werben, wer Sie in der Totalität sind, macht Sie mehr marktfähig;
    6. Gründung und Entwicklung Ihrer beruflichen Reputation. Es ist tragbar, und sehr stark von sozialen Medien betroffen. Ein positiver Ruf kann Einzelpersonen oder Organisationen machen oder brechen;
    7. Akzeptieren Sie, dass Sie mehr sind als Ihr Job. Ob Sie lieben oder hassen Ihren Job, so dass es Ihre Identität ist ein großer Fehler. Reflektieren Sie, was Vermächtnis Sie im Leben verlassen wollen, und seien Sie glücklich mit Ihrer Definition von persönlichen, Erfolg.
Die Realität ist, dass unsere traditionelle Vorstellung einer Karriere überholt ist und nicht wahrscheinlich zurückzukehren.