CPA Firmen und Funktionen

Viele CPA-Firmen haben sich als gut etablierte und renommiertesten Unternehmen in Amerika erwiesen. Grundlegende Funktionen der CPA-Firmen umfassen Buchhaltungssysteme, Auditing und Bescheinigung, Besteuerung, Managementberatung, Unternehmensbewertung, Informationssystemberatung, Informationssysteme Auditing und forensische Buchhaltung. Dies ist der Grund, warum CPAs so wichtig für erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer sind, da sie auf diese Firmen zu halten sie finanziell auf Ziel und vor dem Spiel zählen.

CPA-Unternehmen in der Regel zusammen mit gut ausgebildeten, effiziente Personen, die eine bedeutende Rolle bei dem Wachstum in ihrem Unternehmen zu spielen. Für die Verbesserung ihrer Fähigkeiten, setzen diese Firmen Mitarbeiter, die ihre Fähigkeiten regelmäßig aktualisiert, um mit den Marktstandards übereinzustimmen.

Es wird erwartet, dass CPA-Unternehmen Standards, Richtlinien und Verfahren festgelegt haben, die für die verschiedenen Bereiche geeignet sind, um die Berichte, die sie erstellen müssen, zu erleichtern. Die Richtlinien können genauso präzise sein wie die Verwaltung von Cashflow, Softwareabrechnung und Wiederherstellung. Jedes CPA-Unternehmen macht diese Richtlinien den Mitarbeitern durch Schulungen und schriftliche Inhalte bekannt. Die Internet-Technologie wird auch für Bildungszwecke verwendet. Darüber hinaus sollten CPA-Firmen ständig wachsen mit den Kunden, erfüllen ihre sich verändernden Bedürfnisse und bleiben relevant für sie.

In der heutigen Zeit hat es eine größere staatliche und föderale Regulierung, mehr Fokus auf Corporate Governance und strenge Analyse durch die allgemeine Öffentlichkeit und Medien. Aufgrund dieser CPA-Unternehmen haben eine erhöhte Konzentration auf das Risikomanagement. Während viele CPA Firmen wissen, wie wichtig der Umgang mit den Abschlussprüfungsrisiken ist, können sie die Steuerengagementrisiken nicht übersehen. Wenn nicht, können diese Firmen mit dem Verlust von Kunden, missbräuchlichen Anzügen, incur Zustand und Bundesstrafen zu behandeln und ihre Reputation zu beschädigen.

Neben den typischen Abrechnungsfunktionen gibt es viele Fachdisziplinen:

. Versicherung und Prüfung: Um sicherzustellen, dass der Jahresabschluss die finanzielle Leistungsfähigkeit der Gesellschaft korrekt darstellt.

. Finanz- und Steuerplanung: Empfehlung von Steuer-, Investitions- und Spareinlagen zur Beseitigung von Steueraufwendungen, Schulden, Optimierung der Investitionen und Minimierung der Steuerbelastung.

. Interne Revision: Bewertung der Effizienz einer Organisationsstruktur, eines externen Beraters oder eines Mitarbeiters. CPA-Profis sind aufgrund neuer Corporate-Governance-Regeln und -Regeln gefragt.

. IT Services: Integrieren, Entwerfen und Anwenden moderner Software-Systeme, die als Bindeglied zwischen organisatorischen Zielen und Software / Hardware dienen.

. Forensische Rechnungslegung: Ermittlung, Vermeidung und Betrachtung von Finanzbetrug wie Wertpapierbetrug, Unterschlagung, Geldwäsche und Steuerhinterziehung. Anfragen für diese Spezialität haben sich aufgrund verschiedener Unternehmensskandale deutlich erhöht.

. Internationale Rechnungslegung: Unternehmen, die die International Financial Reporting Standards (IFRS) umfassen, wollen Buchhalter für die Wiedervereinigung von IFRS mit U.S. GAAP.

. Environmental Accounting: Umgang mit, wie Unternehmen umweltverträglich und verantwortungsbewusst sein können. Das bedeutet, sich auf verschiedene Projekte wie das Management und die Vermeidung von Ansprüchen und Streitigkeiten sowie Umwelt-Compliance-Audits zu konzentrieren.

. Consulting Services: Bieten verschiedene Spezialitäten für Unternehmen, die Strategie-und operative Planung, Finanzplanung und Performance-Management.

. Finanzanalyse: Bewertung der Trends, Geschäftsdaten und tragen zu den langfristigen Strategien eines Unternehmens bei.

. Allgemeine Rechnungslegung: Buchhaltungsanalyse und Abstimmung durchführen, Buchungsbelege bearbeiten, Lohnabrechnung vornehmen, Umsatz steuern und andere lokale Steuererklärungen.