Beibehaltung Ihrer talentierten Mitarbeiter

Während die Mission vieler Organisationen heute ist die totale Kundenzufriedenheit oder eine verbesserte Kundenzufriedenheit tun die Worte in der Tat werden die Taten? Um sicherzustellen, dass Ihre Organisation ist nicht nur spielen Lippenbekenntnis zum Slogan betrachten die folgenden, um das Bewusstsein und die Haltung der einzelnen mit der Organisation verbundenen zu stärken

Über Ihre Organisation.

Um Ihre Organisation besser zu verstehen, sollten Sie die folgenden Fragen beachten.

Ist Ihre Unternehmenskultur eine Offenheit mit einer kundenorientierten Philosophie?

Haben Sie regelmäßig zu erbitten und handeln auf Kunden-und Mitarbeiter Feedback?

Ist Kommunikation in Ihrem Unternehmen eine der oben nach unten oder unten nach oben?

Ist Ihr Management völlig verpflichtet, eine Änderung oder Stärkung dieser neuen Philosophie?

Können Sie konsequent die neuen Richtlinien und Verfahren durchzusetzen und die Integrität zu gewährleisten?

Gibt es ein definitives Engagement für die Zeit, um eine ständige Wachsamkeit und Hingabe an eine Kundenservice-Philosophie zu gewährleisten?

Ihre Kundenservice und Problemlösung Philosophie sollte mindestens einige der folgenden Punkte als Erinnerungen .:

– immer Ihre Kunden willkommen. Sie sagen, hallo auf dem Handy, so sagen Hallo an jeden neuen Kunden in einer Angesicht zu Angesicht Situation.

– nicht bieten Entschuldigungen (wie „wir schließen in 5 Minuten so bitte beeilen, ich weiß nicht, wann dieser Artikel wird auf Lager usw.)

– Gewährleistung der Kohärenz des Verhaltens im gesamten Unternehmen

– Interessieren Sie sich für Ihre Kunden und lassen Sie sie wissen, dass Sie gerne Geschäfte mit ihnen und ihnen dienen

– Seien Sie nicht zu beschäftigt für Ihre Kunden und stellen Sie sicher, dass Sie es einfach für sie, Geschäfte mit Ihnen zu machen

– sagen, was Sie tun und tun, was Sie sagen, in der Zeit, die Sie versprechen. Keep Kunden informiert und ehren Sie Ihre Verpflichtungen

– Wenn Sie Technologie verwenden müssen, stellen Sie sicher, dass es benutzerfreundlich ist und dass ein Mitarbeiter testet es jeden Tag, um sicherzustellen, dass alle zufrieden stellend arbeitet

– gehen Sie nicht den Dollar – wer zuerst hört das Problem sollte das Problem besitzen

– akzeptieren Sie die Tatsache, dass ein Problem existiert und helfen, es gelöst zu bekommen

– Der Kunde verdient Ihr Bestes, ungeachtet der Uhrzeit oder des Tages, der Dauer des Dienstes, der Schulung, der geleisteten Arbeitsstunden oder einer anderen möglichen Frage

– während der Kunde nicht immer recht hat, den Kunden nie in irgendeiner Weise diskreditieren, verlegen oder schmälern. Entdecken Sie die Quelle des Problems, des Glaubens oder der Einstellung des Kunden und bestimmen Sie, ob und wohin Ihre Organisation zu diesen falschen Wahrnehmungen oder Gefühlen beigetragen hat

– der Kunde ist nie immer völlig falsch – aus Erfahrungen mit dem Kunden zu lernen, ändern Dienstleistungen. Halten Sie einen offenen Geist zur ständigen Verbesserung

– Ihre Mitarbeiter gut behandeln – sie sind auch Kunden und haben Familie und Freunde

– Erwartungen Ihrer Kunden übertreffen. Denken Sie gut vor ihnen

– setzen Sie sich auf die andere Seite der Theke, am Ende des Telefons und immer daran denken, wie Sie behandelt werden möchten

Klicken Sie hier für Business-Beratung und Wirtschaftsprüfer oder klicken Sie hier für Finanz-und Finanzplanung für Sie und Ihre kleinen Unternehmen.