5 Merkmale, die jeder Führer haben sollte

Was ist die Definition eines Führers? Viele Leute verwirren Führer mit Managern, behaupten, dass ein Führer organisiert ist, methodisch, Detail-orientiert, etc. Während all dies wahr sein kann, und sicherlich sind diese Merkmale, die effektive Manager sollten, sind sie nicht unbedingt die Merkmale, die sofort kommen Wenn man bedenkt, welche Qualitäten ein Führer besitzen sollte. Also, was könnte einige dieser Qualitäten sein?
Zunächst einmal sollte man ein Gefühl dafür haben, was einen Führer definiert. Es ist gesagt worden, dass ein Führer jemand ist, der Leute haben wird, die ihm folgen, wohin er geht. Beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass diese Anhänger unbedingt wie der Führer als eine Person, obwohl sie können. Vielmehr bedeutet es, dass sie ihm vertrauen, sie in schwierigen Situationen zu führen und am Ende besser für sie herauszukommen.
Angesichts dieser Definition, es steht zu der Annahme, dass es einige Merkmale, die eine effektive Führer besitzen sollte. Beispielsweise:
Integrität. Dies bedeutet, dass ein Führer bestimmte Werte hat und Aktionen, die diese Werte unterstützen. Diese Person kann vertraut werden, und kann sich darauf verlassen, zu tun, was er sagt, er wird. Der Umgang mit anderen ehrlich, in einer vorhersagbaren Weise handeln, die Kontrolle über ein Emotionen und nicht mit Menschen hart zu behandeln sind alle Zeichen der Integrität, und machen für einen Führer, dessen Anhänger werden sich wohl fühlen, sich ihm zu nähern.
Hingabe. Nicht nur sollte ein Führer der Sache und seinen Anhängern gewidmet sein, aber er muss diese Hingabe auch zeigen, indem er bereit ist, zu jeder Zeit, Energie oder Anstrengung zu investieren, um die Aufgabe vor ihm und seinem Team zu erledigen. Ein Führer in diesem Sinne führt durch Beispiel, inspirierende Hingabe von anderen, wie er dies tut. Ein Führer wird auch nicht fragen, andere etwas zu tun, dass er nicht bereit wäre, sich selbst zu tun & ndash; Und wieder folgt dies, indem wir dementsprechend handeln.
Großzügigkeit. Dies kann eine Reihe von Bedeutungen haben, aber ein Ergebnis davon ist, dass ein Führer bereit sein wird, Kredit zu geben, wo Kredit fällig ist, verbreiten, dass Kredit für den Erfolg weit und breit wie angemessen. Ein guter Führer wird auch sehen, wo seine persönliche Verantwortung ist, wenn es um Ausfälle geht, da Ausfälle sind oft ein Ergebnis von Ausfällen in Management oder Führung.
Offenheit. Ein guter Führer wird in der Lage sein, neue Ideen zu hören, und ermutigt sein Team, kreativ zu denken und keine Angst zu haben, neue Ideen aufzubauen, auch wenn sie völlig neue Wege gehen, Dinge zu tun oder an Dinge zu denken. Effektive Führer können ihr Urteil aussetzen, während sie auf diese neuen Ideen hören und keine Angst haben, sie auszuprobieren. Diese Art der Offenheit wird ein Gefühl des gegenseitigen Respekts zwischen einem Führer und seinen Anhängern aufbauen und hilft auch, die Vision des Mannes durch die Einführung neuer Konzepte am Leben zu erhalten.
Fairness. Die Anhänger eines Führers müssen fühlen, dass er jeden gerecht behandelt, dass die Strafe nicht aus einer Laune heraus ausgetragen wird und dass die Leistungen belohnt werden. Ein wahrer Führer wird über die obere künstliche Schicht hinaus sehen und in der Lage sein, zu erkennen, was die Tatsachen sind, vor dem Urteilsvermögen und ohne auf Schlussfolgerungen zu springen.
Da Teamarbeit als notwendig erachtet wird, können Führungskräfte durch starke Führungsqualitäten initiieren, was erforderlich ist, damit das Team effektiv funktioniert.