5 Goldene Regeln der guten Büro-Etikette

JobsDB.com sprach vor kurzem mit Agnes Koh, Direktor von Etiquette & Image International. Agnes teilte mit uns einige wertvolle Ratschläge über die Bedeutung der guten Büroetikette und was sind einige Möglichkeiten, es zu praktizieren.

 Agnes ist ein enthusiastischer und charismatischer Trainer mit Kompetenz im individuellen und unternehmerischen Eindruckmanagement. Ihre Arbeit konzentriert sich auf die Beeinflussung professioneller ethischer Veränderungen an Organisationen. Ihre wichtigsten Bereiche der Beratung gehören wesentliche Business-Etikette Fähigkeiten, persönliches Vertrauen, poised Haltung, nonverbale Kommunikation, soziale, Ess-Etikette und Protokolle.

 Anerkannt für ihre Hartnäckigkeit und Beharrlichkeit, ist sie ein stolzer Empfänger von „Singapore Today Gedenkmagazin Erfolgreiche Entrepreneur 2009 Gold Award“.

 Agnes, warum ist das Ausüben guter Büroetikette wichtig?

 Wir müssen uns professionell und ehrlich am Arbeitsplatz verhalten, damit unsere Führungskräfte, Kollegen und Kunden uns respektieren werden. Obwohl das Arbeitsleben kann manchmal sehr stressig sein, ist es wichtig, dass wir unser Bestes tun, um die Kontrolle über unsere Emotionen und nicht zu aufwändig. Dies ist, weil zeigt unsere Wut und Entlüftung unserer Frustration unangemessen im Büro hinterlässt einen sehr schlechten Eindruck und macht auch alle unwohl fühlen.

 Deshalb ist es gut, ein starkes Selbstbewusstsein zu pflegen, damit wir unsere Gefühle besser meistern können. Für mich selbst übe und unterrichte ich Yoga, wie ich es sehr nützlich finde, wenn es mir hilft, mein Selbstbewusstsein zu kultivieren und meine Emotionen zu kontrollieren.

 Was sind einige Möglichkeiten, um gute Büroetikette Praxis?

    1. Sprechen Sie nicht über irgendwelche Gesundheitsprobleme, die Sie gegenüberstellen, da es Ihre Promotionchancen negativ beeinflussen könnte. Die einzige Person, die Sie teilen sollten über alle gesundheitlichen Probleme, wenn es Ihre Arbeit beeinflussen wird, ist die HR-Manager.
    2. Vermeiden Sie Klatsch und nicht über Ihre Kollegen hinter ihrem Rücken sprechen, da dies zu Konflikten und ist nicht gut für Ihren Ruf – nur teilen, was für den Austausch gemeint ist.
    3. Vermeiden Sie reden über Ihre Feiertage und nicht-Arbeit bezogenen Dinge während der Bürozeiten. Persönliche Freigabe ist ok während nach der Arbeit Getränke oder während Büro Erholungsaktivitäten though.
    4. Bieten Sie nicht unerbetene Beratung zu Ihren Kollegen an, wie es am besten ist, aus den persönlichen Leben der Leute zu bleiben.
    5. Seien Sie sich bewusst, was Sie auf Ihren sozialen Netzwerken – Facebook und Blogs sind gut, aber Sie sollten sich bewusst sein, die Dinge, die Sie schreiben und die Fotos, die Sie hochladen (vermeiden Arbeitsthemen), wie sie haben könnte und nachteilige Auswirkungen auf Ihre Karriere .