10 Tipps zur Verbesserung Ihrer Lesefähigkeiten

In der modernen Zeit der Information ist das Lesen wirklich eine grundlegende Überlebensfähigkeit. Hier sind zehn Tipps, die jeder nutzen kann, um ihre Lesefähigkeit zu verbessern:
1. Sie müssen nicht ein großer Leser sein, um den Punkt zu bekommen.
Manche Leute lesen schnell und erinnern sich an alles. Andere lesen langsam und nehmen ein paar Mal, um alle Informationen zu erhalten. Es spielt keine Rolle, wirklich, solange, wenn Sie lesen, erhalten Sie die Informationen, die Sie suchen.
2. Wissen, warum du liest.
Liest du für Unterhaltung oder etwas zu lernen? Entscheiden Sie, warum Sie lesen, bevor Sie beginnen und Sie werden deutlich verbessern Sie Ihr Verständnis und Ihren Genuss.
3. Sie brauchen nicht alles zu lesen.
Nicht jede Zeitschrift, Brief und E-Mail, die Sie erhalten, enthält Informationen, die Sie benötigen. In der Tat, die meisten von ihm ist einfach Müll. Werfen Sie es weg, drücken Sie die Löschtaste! Nur dies zu tun doppelt so viel Zeit haben Sie zur Verfügung zu lesen.
4. Sie müssen nicht alles lesen, was Sie lesen.
Lesen Sie jeden Artikel jeder Zeitschrift, jedes Kapitel jedes Buches? Wenn ja, sind Sie wahrscheinlich verbringen viel Zeit mit dem Lesen von Zeug, die Sie nicht brauchen.
Seien Sie wählerisch: Wählen Sie die Kapitel und Artikel, die wichtig sind. Ignorieren Sie den Rest.
5. Scannen, bevor Sie lesen.
Sehen Sie sich das Inhaltsverzeichnis, den Index, die Themenüberschriften, die Bildbeschriftungen usw. an. Diese werden Ihnen helfen, festzustellen, ob, a) Sie ein echtes Interesse an dieser Lektüre haben und b) welche Informationen Sie wahrscheinlich erhalten.
6. Priorisieren Sie Ihre Lesung.
Sie können nicht alles auf einmal lesen (und wollen nicht). Wenn es wichtig ist, lesen Sie es jetzt. Wenn es nicht ist, lass es warten.
7. Optimieren Sie Ihre Leseumgebung.
Sie lesen schneller und verstehen mehr, wenn Sie in einer Umgebung lesen, die für Sie bequem ist.
8. Sobald Sie starten, nicht aufhören!
Lesen Sie jeden Artikel gerade durch. Wenn Sie fertig sind und Fragen haben, gehen Sie zurück und lesen Sie die entsprechenden Abschnitte neu. Wenn Sie nicht Fragen haben, haben Sie, was Sie benötigten und sind bereit, weiterzugehen.
9. Focus.
Denken Sie daran, Sie lesen mit einem Zweck, so konzentrieren sich auf diesen Zweck und das Material. Wenn Sie Interesse verlieren oder Ihren Platz verlieren, nehmen Sie eine Pause oder lesen Sie etwas anderes. Sie können den Überblick behalten, wo Sie sind, indem Sie zusammen mit Ihrer Hand. Diese einfache Technik hilft Ihnen konzentrieren und Ihre Konzentration zu erhöhen.
10. Üben!
Je mehr Sie lesen, desto besser werden Sie (und schlauer auch) werden! Also, füttern Sie Ihren Geist: lesen!